Erdgasversorgungssicherheit

Beschaffung & Handel  /  Michael Karasz und Prof. Dr. Dr. Andrej Pustišek

Die Sicherheit der Erdgasversorgung ist seit Markteinführung dieses Energieträgers in den 1960er Jahren eines der zentralen Themen. Die Notwendigkeit des fehlerfreien Zusammenspiels der zur Erdgasversorgung wesentlichen Elemente und Akteure, das heißt der Produktion, der Lieferungen, der Transportnetze und der Speicher, wurde bereits früh erkannt. Regulatorische Eingriffe sind hingegen für die Versorgungssicherheit nicht notwendig.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 3|15 der e|m|w. Alle Artikel der Ausgabe 3|15 Ausgabe kaufen