Zurück zur lokalen Stromversorgung

Versorgungssicherheit als oberstes Ziel
Regulierung & Netze  /  Dr. Manfred Benthaus, TU München

Das umfassende Stromversorgungsnetz gilt gemeinhin als wesentlicher Bestandteil der heutigen Energieversorgung. Das Stromnetz ist aber keineswegs ein essenzieller Bestandteil einer künftigen Stromversorgung, sondern vielmehr ein Auslaufmodell. In dem Beitrag wird beschrieben, wie die Transformation zu einem lokalen Energieversorgungssystem auch in der Praxis funktionieren kann.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 3|17 der e|m|w. Alle Artikel der Ausgabe 3|17 Ausgabe kaufen