Organisation & Strategie Von Marc Mundschau, Vorstand, Pfalzwerke Netz AG, und Andrea Vollweiler, Expertin Personalentwicklung, Pfalzwerke AG

Zukunft verlangt Veränderung
Die Pfalzwerke werden agil

Drastische Veränderungen im Markt erfordern deutliche Veränderungen in den Unternehmen. Denn das Umfeld für Energieversorger hat sich radikal geändert: Die Liberalisierung begünstigt neue Akteure, die regulatorischen Anforderungen sind deutlich strenger, der starke Ausbau erneuerbarer Energien und die Digitalisierung verlangt andere Geschäftsmodelle – jeder in der Branche weiß das. Die Herausforderungen lassen sich nur bewältigen, wenn sich die Unternehmen auf allen Ebenen verändern – vom Geschäftsmodell bis zur Gestaltung der Arbeit.

Das hat auch die Pfalzwerke-Gruppe erkannt: Sie sieht ihre Chance in mehr Agilität. Denn agile Prozesse bieten viele Vorteile: Das Unternehmen wird schnell in der Veränderung und flexibel im Umgang mit Fehlern. Eine agile Transformation gelingt nur mit allen Führungskräften und Mitarbeitern...

Vollständigen Artikel lesen?

Sie sind bereits Kunde?

Dann können Sie diese Ausgabe als E-Paper lesen.

Jetzt einloggen.

Login

Diese Ausgabe kaufen

Jetzt E-Paper herunterladen oder die gedruckte Ausgabe bestellen.

E-Paper kaufen Printausgabe bestellen

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der e|m|w 6|19.

Alle Artikel der Ausgabe 6|19 Ausgabe kaufen