Künstliche Intelligenz hilft im Kundenservice

Markt & Technik  /  VON SIGRID SIEBER - DATAM SERVICES GMBH, WÜRZBURG

Der Kundenservice ist bei allen Fragen rund um den Stromvertrag oft die erste Anlaufstelle. Dort zielgenau die Hilfe zu erhalten die er braucht, trägt sehr zur Zufriedenheit des Kunden bei. Künstliche Intelligenz (KI) wird dabei immer mehr zur Unterstützung eingesetzt. Worauf es bei der Umsetzung ankommt, erfahren Sie im vorliegenden Artikel.

Laut einer aktuellen Studie (Kundenservicebarometer 2019) ist für 88 Prozent der Konsumenten die Qualität des Kundenservice für die Kaufentscheidung ausschlaggebend. In Zeiten des Wettbewerbsdrucks im Energiesektor wird der Kundenservice zugleich zum "Gesicht" des Energieversorgers und zum unternehmerischen Vorteil. Der Einsatz von KI kann von vielen Routinearbeiten und Standardanfragen entlasten – und hilft den eigenen Mitarbeitern, noch persönlicher bei komplexeren Anfragen zu beraten und die Qualität zu steigern...

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 1|20 der e|m|w.trends. Alle Artikel der Ausgabe 1|20 Komplette Ausgabe 1|20 herunterladen