Kommentar Von Hermann Albers, Präsident des Bundesverbands WindEnergie BWE e.V.

Die Zeitenwende kann nicht warten
Lehren aus der russischen Invasion der Ukraine

Das deutsche Energiesystem ist derzeit noch massiv von den Importen fossiler Energieträger abhängig. Diese starke Abhängigkeit beschränkt den politischen Handlungsspielraum. Was, wenn Russland die Gaslieferungen einstellt? Vor dem Hintergrund des russischen Angriffskrieges gegen die Ukraine steht diese Abhängigkeit nun verstärkt im Fokus und lenkt den Blick auf die Wertschöpfung aus Erneuerbaren Energien im eigenen Land. Bundesfinanzminister Christian Lindner sprach in dem Zusammenhang von „Freiheitsenergien“. Für mich ein Zeugnis des Willens der Bundesregierung, die Energiewende schnellstmöglich voranzutreiben. Um den Freiheitsenergien den schnellen Durchbruch zu organisieren, braucht es jetzt tatsächlich die versprochene Zeitenwende. 

Nur Erneuerbare Energien bieten wirkliche Unabhängigkeit Mit dem russischen Angriffskrieg hat sich die Brückentechnologie Erdgas als Illusion erwiesen. Diese Brücke trägt nicht. Gleichzeitig behält der Ausstieg aus fossilen Abhängigkeiten höchste Priorität. Es wäre fatal, eine Abhängigkeit durch neue auszutauschen... 

Vollständigen Artikel lesen?

Die emw ist jetzt Leistungsbestandsteil des energate Clubs!

Mitglieder des energate-Clubs erhalten jährlich alle sechs regulären emw-Ausgaben sowie zwei Sonderausgaben und haben Zugriff auf sämtliche Ausgaben im Archiv. Ein Abonnement oder Kauf von Einzelausgaben ist nicht mehr möglich.