Energie & Infrastruktur Von Bernadette Riesner, Projektleiterin, Wecom

Kostenminimale Dekarbonisierung

Das deutsche Energiesystem lässt sich am kostengünstigsten mit einem hohen Grad an Elektrifizierung vollständig dekarbonisieren. Verbrennerfahrzeuge sind aber weiterhin wirtschaftlich auf Augenhöhe. Das geht aus einer sektorübergreifenden Studie hervor, die sechs führende Unternehmen der deutschen Energiewirtschaft und Automobilindustrie zusammen mit Wecom durchgeführt haben.

Die nun vorliegende Studie liefert erstmalig, in feiner regionaler Auflösung, Ergebnisse zu einem vollständig wirtschaftlich optimierten Energiesystem Deutschlands. Warum erstmalig? Viele Studien enthalten teiloptimierte Ergebnisse, aber die vorliegende Studie ist die erste, die unter Berücksichtigung regionaler Unterschiede bereits in der Berechnung alle Segmente des Energiesystems optimiert (d.h., auch Endverbrauchstechnologien und Netze) und diese Optimierung aller Segmente simultan in einem geschlossenen Modell durchführt. Die Ergebnisse geben Anlass zu einem rationalen, faktenbasierten Dialog über aktuelle poitische Rahmenbedingungen, insbesondere vor dem Hintergrund der aktuellen Diskussionen über die Abhängigkeit von bestimmten Energieträgern und Rohstoffen...

Vollständigen Artikel lesen?

Die emw ist jetzt Leistungsbestandsteil des energate Clubs!

Mitglieder des energate-Clubs erhalten jährlich alle sechs regulären emw-Ausgaben sowie zwei Sonderausgaben und haben Zugriff auf sämtliche Ausgaben im Archiv. Ein Abonnement oder Kauf von Einzelausgaben ist nicht mehr möglich.