e|m|w 6|2020 Durchstarten für die Energiewelt

e|m|w Abonnements

mehr erfahren

Editorial

Wer an Start-ups in der Energiebranche denkt, hat in der Regel als erstes junge Menschen vor dem inneren Auge, die hochtechnische Geräte bedienen oder Software programmieren. Das aber wird dem Spektrum an Möglichkeiten, die junge Unternehmen bieten, nicht gerecht. Wir haben deshalb unter dem Titel „Durchstarten für die Energiewelt“ ein Portfolio an Themen ausgebreitet, diezeigen, welche Herausforderungen und Möglichkeiten die Start-up-Welt bietet. Unser Autor Martin Richter gibt zum Abschluss des Jahres einen Überblick über die Trendthemen, die die Start-up-Welt zurzeit bewegen. Timo Eggers stellt vor, welche Kommunikationsmöglichkeiten Podcasts bieten und welche Faktoren zu berücksichtigen sind, um einen Podcast erfolgreich zumachen.

Die Kundenbindung und -zufriedenheit, also weiche Faktoren, spielen bei fast allen Themen, die wir aufgegriffen haben, eine große Rolle: So fragen unsere Autoren Dr. Franz Gresser und Karola Kremer nach der Sinnhaftigkeit von Service-Management-Hacks. In unserer in Zusammenarbeit mit Innofact durchgeführten Umfrage haben wir die Kundenzufriedenheit in den Fokus genommen. Und Michael Marsch zeigt, warum Start-Ups beim Recruitingnicht​ allein auf technische Lösungen setzen sollten