e|m|w 6|2021 Telekommunikation, Breitband, IoT-Funk

Editorial

Wie sehr Telekommunikationsdienstleistungen in den Bereich der Daseinsvorsorge gerückt sind, merkt man spätestens dann, wenn sie nicht funktionieren. Die Lösung für dieses Problem ist der Ausbau der Infrastruktur, zum Beispiel der Glasfasernetze, der wie gemacht ist für Energieversorger und Stadtwerke, die ihre langjährige Erfahrung im Leitungsbau ausspielen können. Darüber hinaus zeigt unser Schwerpunkt, dass Energieversorger weitere Wertschöpfungsstufen besetzen können, indem sie selbst zum Anbieter von Internet, Telefonie und weiteren Dienstleistungen werden. Dort lesen Sie außerdem, welche Änderungen das Anfang Dezember in Kraft getretene neue Telekommunikationsgesetz für Sie bereithält.

Im Interview mit energate-Chefredakteur Christian Seelos berichtet Georg Friedrichs, der Vorstandsvorsitzende der Gasag, über die umfangreiche Transformation, der sich das Unternehmen gegenübersieht. So steht das bisherige Geschäftsmodell der Gasag, die Versorgung mit fossilen Erdgas, vor dem Aus. Gleiches gilt nach jetzigem Stand auch für den Konzessionsvertrag des Unternehmen, von daher bleibt es in Berlin – nicht nur auf politischer Ebene – spannend.

Wir wünschen Ihnen eine abwechslungsreiche Lektüre und schöne Festtage für Sie und Ihre Familie. Wir freuen uns auf ein „Wiederlesen“ im Neuen Jahr, mit einer neuen e|m|w. – Lassen Sie sich überraschen

e|m|w Marktüberblick

Zum Thema Portfoliomanagement

Jetzt ansehen