Predictive Analytics

"Daten sind das neue Gold" lautet ein geflĂŒgeltes Wort, das auch in der Energiewirtschaft inzwischen viele AnhĂ€nger hat. WĂ€hrend Datenanalysen frĂŒher lediglich vergangenheitsorientierte und erklĂ€rende Informationen lieferten, werden sie nun immer mehr fĂŒr den Blick in die Zukunft eingesetzt. Preis-, Absatz- und Erzeugungsprognosen sind fĂŒr einen erfolgreichen Energiehandel entscheidend, Energievertriebe nutzen Daten-Segmentierung fĂŒr Kundenanalysen und die Auswertung ungewöhnlicher Sensordaten ermöglicht Technikern eine vorbeugende Instandhaltung. Im Schwerpunkt der aktuellen Ausgabe von emw.trends schildern unsere Autoren die vielfĂ€ltigen Einsatzmöglichkeiten von Predictive Analytics in der Energiewirtschaft.

FĂŒr die Rubrik "Markt & Technik" haben wir ein Interview mit Joachim Lang vom Messdienstleister Discovergy gefĂŒhrt. Lang schildert darin, vor welche Herausforderungen Stadtwerke durch den Smart-Meter-Rollout gestellt werden, wie sich Discovergy zur Wohnungswirtschaft positioniert und welche Rolle das Unternehmen im Forschungsprojekt "Emigmo" spielt. Lesen Sie außerdem in der Rubrik, wie die neue LOHC-Technologie den Speichermarkt revolutionieren will und wie ein Ludwigshafener Netzbetreiber die Vorgaben des Gesetzes zur Digitalisierung der Energiewende zum Messbetrieb umsetzt.