Marktüberblick aus der e|m|w 1|2022 Software und IT-Dienstleister

In Ausgabe 1|22 der e|m|w fokussiert sich der Marktüberblick auf das Themengebiet "Software und IT-Dienstleister". Der Überblick erläutert, von welchen Softwarelösungen Unternehmen aus der Energiebranche im Zuge der Digitalisierung profitieren können.

AKTIF Technology GmbH

Angaben zur Geschäftsstrategie, Marktposition, zu Produkten, Angebot weiterer Dienstleistungen und Zielen
Der Fokus von AKTIF liegt seit 25 Jahren auf den Geschäftsprozessen in der Energiewirtschaft. Jede Veränderung in der Branche wurde begleitet, das gesammelte Wissen ist konsequent in Softwareentwicklung sowie das Service-Angebot eingeflossen. Von den Abläufen hinter der klassischen Belieferung von Haushalts-, Gewerbe- und Großkunden bis hin zu Szenarien rund um intelligente Messsysteme, Mieterstrom, Direktvermaktung/PPA, Energiespeicher oder Elektromobilität: AKTIF punktet mit automatisierten Lösungen und Full-Service-Dienstleistungen, die sich an spezifische Bedürfnisse anpassen lassen.
Beschreibung
Energiewirtschaftliche Geschäftsmodelle werden immer innovativer und vielfältiger - intelligente Webportale, E-Mobility-Initiativen oder moderne Konzepte zur Sektorenkopplung sind nur einige Schlaglichter des Wandels. AKTIF setzt seit jeher alles daran, den Akteuren der Energiebranche auf Basis einer flexiblen und integrativen Softwareplattform die Tür in jede Richtung offen zu halten. Die besondere Stärke zeigt sich vor allem dann, wenn es in der Abwicklung anspruchsvoller wird - beispielsweise bei der Abrechnung von Filial- und Großkunden oder im Rahmen komplexer Produkte, die neben Energie weitere Leistungen umfassen bzw. bei denen es spezifische Anforderungen zu berücksichtigen gilt. Aufgrund der langjährigen Erfahrung kennt AKTIF die vielfältigen Bedürfnisse auf Kundenseite und bietet entlang jeder Strategie die optimale Unterstützung. Egal ob etabliertes Energieversorgungsunternehmen oder Neueinsteiger: Sie können sich auf das Wesentliche konzentrieren, den Rest erledigt AKTIF.
Anteilseigner
AKTIF Beteiligungsgesellschaft mbH (100 %), unabhängig und inhabergeführt
Mitarbeiterzahl
35
Zielmärkte
Deutschland, Österreich
Kunden
Stadtwerke/Querverbund, Energielieferanten, Energiehändler, Messstellenbetreiber, Unternehmen aus der Immobilienwirtschaft, der Industrie sowie Handel und Gewerbe
Vorstellung "Abrechnung"
Die "Abrechnung der Zukunft" ist das Steckenpferd von AKTIF. Der automatisierte Prozess reicht von Kundenakquise und -service via Webportal über den Lieferantenwechsel bis hin zur zeit-, last-, und preisvariablen Abrechnung. Besondere Qualitätsmerkmale sind u.a. die Bündelkundenabrechnung für Liefer- und Direktvermarktungsstellen oder die Abwicklung von RLM und iMSys.
Vorstellung "Buchhaltung"
Das Leistungsspektrum umfasst neben der kreditorischen und debitorischen Rechnungsprüfung ebenso die Nebenbuchführung und Zahlungssteuerung sowie das Forderungsmanagement. Alle gängigen Buchhaltungssysteme (SAP, DATEV-basierte Systeme etc.) werden bedient.
Vorstellung "Customer-Relationship-Management"
AKTIF unterstützt mit umfassendem Know-how rund um Datenbereitstellung und -verarbeitung nicht nur bei der Konzeption, Entwicklung und dem Betrieb von passgenauen Webportalen, sondern wickelt auch die komplette Endkundenbetreuung einschließlich Kundenkorrespondenz ab. Spezifische Themen wie das Kampagnen-Management werden in Zusammenarbeit mit führenden Anbietern wie der CURSOR AG umgesetzt.
Vorstellung "Energiedatenmanagement, Smart Energy und Data Analytics"
Das Anwendungssystem von AKTIF - egal ob aus der Cloud oder On-Premises - basiert auf einem integrierten Ansatz, bei dem Daten zentral vorgehalten werden und so für alle Prozesse in hoher Informationsqualität zur Verfügung stehen - inklusive Energiedatenmanagement. Die Anbindung professioneller Data-Analytics-Werkzeuge ist vorgesehen.
Vorstellung "Marktkommunikation"
Alle regulatorischen Prozesse aus GPKE, GeLi GAS, MPES, MaBiS und GaBi Gas werden automatisiert umgesetzt.
Vorstellung "Bilanzkreismanagement"
Unterstützt werden alle relevanten Aspekte: von Prognose und Plausibilisierung bis hin zu Fahrplanerstellung und Bilanzkreisabrechnung. Die weitreichenden Funktionen der Software ermöglichen selbst die automatisierte Abwicklung komplexer Bilanzkreisstrukturen.
Vorstellung "Portfoliomanagement"
AKTIF verfolgt bei der Verwaltung von Absatzportfolios einen ganzheitlichen Ansatz inkl. Prognose, Preisbildung und Abrechnung. Dabei werden komplexe Produkte, Bündelung von Produkten, Integration von Fremdmengen, PPA-Verträge und sonstige Direktvermarktung abgebildet.
Vorstellung "Künstliche Intelligenz und Robotic Process Automation"
Das System präsentiert dem Anwender auf Basis historischer Daten und optimaler Algorithmen sinnvolle nächste Prozessschritte.
Vorstellung "Smart City Lösungen"
Die Smart City lebt von einer umfassenden Betrachtung der Energiewelt von morgen. Ein solch ganzheitlicher Ansatz - die Bündelung von Energie- und Nicht-Energieprodukten, die Umsetzung der Sektorenkopplung, z.B. durch Integration von Elektromobiltät, und die kundenorientierte Unterstützung der Produkte der Zukunft - steht für AKTIF seit 25 Jahren im Fokus.
Kooperationspartner
CURSOR AG (CRM)
Referenzen
Unternehmen unterschiedlichster Ausrichtung vertrauen bei der Abwicklung ihrer energielogistischen Geschäftsprozesse auf die Software und Services von AKTIF - vom klassischen EVU über Einzelhandelsketten und Transportunternehmen bis hin zum Klinikkonzern. Neben der Implementierung leistungsstarker Standardprodukte treffen nicht zuletzt die individuellen Anpassungsmöglichkeiten den Nerv der Kunden.

aov IT.Services GmbH

Bartholomäusweg 32
33334 Gütersloh
Angaben zur Geschäftsstrategie, Marktposition, zu Produkten, Angebot weiterer Dienstleistungen und Zielen
Synergieeffekte durch gemeinschaftlich, flexible Prozessgestaltung und Betrieb eines ERP-Templates als SaaS-Lösungen, planbare und kostengünstige IT, praxisnahe Softwarelösungen bei veränderten Marktanforderungen, IT-Sicherheit und Umsetzung gesetzlichen Anforderungen... seit 1952 realisiert aov erfolgreich diese und andere Herausforderungen für ihre Gesellschafter und Kunden. Interaktive Kommunikationszirkel und Realiserung innovativer Themen bspw. im Smart City Bereich mit IoT, Apps für Versorgungsunternehmen. Wir bieten unseren Kunden erfolgreiche Mitwirkungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.
Anteilseigner
94,4 % aov GbR
4,4 % Stadtwerke Herford GmbH
1,2 % T.W.O. Technische Werke Osning GmbH
Mitarbeiterzahl
70
Zielmärkte
Kleine und Mittelständische Energieversorgungsunternehmen in Deutschland
Kunden
Stadtwerke/Querverbund, Energielieferanten, Netzbetreiber, Messstellenbetreiber, Eigenbetriebe der Stadt
Vorstellung "Abrechnung"
Template mit allen Marktrollen sowie verschiedene Ver- oder Entsorgungsprodukte. Abgebildet sind auch Themengebiete wie comodity-Produkte, SmartMeter, Gatewayadminstration, Marktkommunikation, Mieterstrom oder Ladesäulenabrechnung. Unterstützung in der Umsetzung zukunftsorientierter Geschäftsfelder der non-comodity-Produkte wie z.B. SmartHome, Telekommunikation oder Hausverwaltung.
Vorstellung "Buchhaltung"
ERP-Lösung über alle Unternehmensbereiche, die auf Prozesse und gesetzliche Vorgaben von Versorgungsunternehmen ausgerichtet ist. Vom Rechnungswesen bis hin zum Reporting der Geschäftsprozesse mit transparenter Abbildung. Hoher Digitalisierungsgrad der Prozesse und ganzheitliche Planung, Steuerung und Kontrolle von Betriebsmitteln und Personal.
Vorstellung "Energiedatenmanagement, Smart Energy und Data Analytics"
Integriertes EDM mit Verwaltung, Verarbeitung und EDIFACT-Kommunikation von energiewirtschaftlichen Zeitreihen sowie die Energiemengenermittlung auf Zeitreihenbasis und EDIFACT-Datenkommunikation, gemäß MaBiS bzw. GABi oder aktuelle KOV. Umsetzung der EEG-Einspeisungsprozesse in Bezug auf Direktvermarktung und Marktintegrationsmodell sowie einheitliches Monitoring der Zeitreihenkommunikation.
Vorstellung "Marktkommunikation"
Marktrollenabhängige Geschäftsprozesse für die hochautomatisierte, prozessidentische Abwicklung des Datenaustauschs zwischen den Marktpartnern (Lieferantenwechselprozesse (GPKE, GeLi Gas), Wechselprozesse im Messwesen (WiM), Marktprozesse für Einspeisestellen, Bilanzierungsinformationen, Allokationen etc.). Vollständige Abwicklung der marktrollenabhängigen Geschäftsprozesse.
Vorstellung "Künstliche Intelligenz und Robotic Process Automation"
Auf den schnell wandelnden EVU-Markt schnell und effizient reagieren mit Robotic as a Service (RPA). Ihre Vorteile: Kürzere Bearbeitungsprozesse, Mitarbeiterentlastung, automatisierte Prozessketten, systemübergreifend Abarbeitung.
Vorstellung "Smart City Lösungen"
Schritte in Richtung smarter Städte und intelligenter Netze mit LoRaWAN via CO2 Sensoren, Pegelstandsensoren für Brunnen, Ansteuerung von Straßenbeleuchtung, Einsatz von Fernzählern für die Bereiche Fernwärme, Wärme, Frischwasser und Warmwasser sowie Strom oder Wasserleck-Sensorik, um in sensitiven oder schwer zugänglichen Bereichen Leckagen sofort gemeldet zu bekommen.
Referenzen
EWB Bünde, Stadtwerke Herford, Stadtwerke Bad Salzuflen, Stadtwerke Porta Westfalica, T.W.O. Halle/Westfalen, Stadtwerke Warburg, Blomberger VB, GW Steinhagen, Stadtwerke Löhne, Stadtwerke Menden, Stadtwerke Neuruppin, Stadtwerke Vlotho, Stadtwerke Versmold, Wasserverband Ithbörde, Wasserverband Garbsen, Stadtwerke Hameln, Wasserwerke Paderborn, Stadt Harsewinkel, Stadtwerke Gütersloh

d-fine GmbH

An der Hauptwache 7
60313 Frankfurt
Angaben zur Geschäftsstrategie, Marktposition, zu Produkten, Angebot weiterer Dienstleistungen und Zielen
Mit über 1.000 Experten zählt d-fine zu den führenden europäischen Beratungsunternehmen mit klarem analytisch-technologischem Fokus.

Projektpartner in der Energiewirtschaft schätzen unsere einzigartige Kombination aus Branchenwissen und Lösungsexpertise: Vom Aufbau effizienter Handelsorganisationen und der Implementierung schlanker IT-Infrastruktur über die Automatisierung von Prozessen bis hin zum Einsatz moderner KI-Methoden zur optimalen Steuerung Ihrer Asset-Portfolios.
Anteilseigner
Partnerschaft
Mitarbeiterzahl
1000+
Zielmärkte
Europa mit Schwerpunkt DACH-Region und UK
Kunden
Stadtwerke/Querverbund, Energielieferanten, Energiehändler, Netzbetreiber, Messstellenbetreiber, Banken, Versicherungen, Industrieunternehmen, Aufsichtsbehörden, Öffentliche Hand
Vorstellung "Customer-Relationship-Management"
Entwicklung kundenspezifischer Lösungen (Bespoke Software) für die Vertriebsoptimierung auf Grundlage moderner Data-Analytics-Verfahren
Vorstellung "Energiedatenmanagement, Smart Energy und Data Analytics"
Aufbau von Individuallösungen insbesondere in den Bereichen
­- laufende Analyse und Bereinigung von Markt-, Erzeugungs- und Verbrauchsdaten,
- bereichsübergreifende Daten- und Analytics-Plattformen,
- Datenstrategie und Data Governance,
- rechtskonforme Verarbeitung von Kundendaten, sowie
- intelligente Auswertung und Verknüpfung von Energiedaten zu Steuerungszwecken mittels KI-Verfahren
Vorstellung "Portfoliomanagement"
­- Auswahl und Einführung von Drittsystemen sowie Entwicklung von Individuallösungen für gekoppelte Steuerung von Vertriebspositionen und Beschaffungsmanagement sowie quantitative Einsatzoptimierung und Vermarktung physischer Assets
Vorstellung "(Algo-)Trading/Blockchain"
- Auswahl und Einführung integrierter Handels- und Risikomanagement-Systeme (ETRM)
- Aufbau kundenspezifischer Lösungen für algorithmische Vermarktung und Handel einschl. automatisierten Front-to-Back-Prozessen und Börsenanbindung
Vorstellung "Künstliche Intelligenz und Robotic Process Automation"
- KI-Prognosen z.B. für EE-Einspeisung, Energieverbrauch u. Cash Flows
- Customer Analytics für datenbasiertes Kundenmanagement
- Predictive Maintenance für energietechnische Anlagen
- Systemübergreifende Automatisierung von Aufgaben u. Prozessen z.B. mit Robotic Process Automation
- End-to-End Orchestrierung von Neukunden-, Abrechnungs-, u. Anschlussprozessen unter Einsatz von Workflow Engines
Kooperationspartner
Namhafte Anbieter von Handels-, Portfolio- und Risikomanagement-Lösungen
Referenzen
- Aufbau des Marktrisikomanagements einschl. IT-Umsetzung (Allegro) für ein internationales Energieunternehmen
- Algorithmischer Kurzfrist-Stromhandel mit Börsenanbindung für dt. Energiehandelshäuser
- Aufbau von Price Forward Curves unter Berücksichtigung von Stromeinspeisung aus EE für dt. Energieunternehmen
- Aufbau zentraler Plattformen für Datenintegration bei Versorgern und Netzbetreibern

EXXETA AG

Angaben zur Geschäftsstrategie, Marktposition, zu Produkten, Angebot weiterer Dienstleistungen und Zielen
Exxeta verfügt über umfangreiches Branchen-Know-how in energiewirtschaftlichen Geschäftsmodellen, zugrundeliegenden Prozessen und aktuellen Marktentwicklungen. Damit verbunden wird das breite Wissen über Technologien, IT-Systemarchitekturen und IT-Systemlandschaftsdesign in der Energiewirtschaft sowie der Betrieb und die Weiterentwicklung von IT-Lösungen. Exxeta konzipiert, erstellt und betreibt seit Jahren digitale Hochverfügbarkeitsplattformen für Energieversorger, Stadtwerke, Produzenten, Händler, Industriekunden und Netzbetreiber.
Mitarbeiterzahl
1000+
Zielmärkte
Europa
Kunden
Stadtwerke/Querverbund, Energielieferanten, Energiehändler, Netzbetreiber, Strom-/ Gasspeicherbetreiber
Vorstellung "Marktkommunikation"
Unsere Lösungen ermöglichen die Marktkommunikation auf Basis funktionaler Schnittstellen für Nominierung, Fahrplanmanagement und Handelsmarktdaten, Wetter etc. Darüber hinaus bieten wir Produkte, die speziell die regulatorischen Vorgaben seitens der BNetzA adressieren.
Vorstellung "Bilanzkreismanagement"
Mit der Exxeta Operations Solution bieten wir eine integrierte Lösung für Strom-Fahrplan und Gas-Bilanzkreismanagement.
Vorstellung "Portfoliomanagement"
Exxeta integriert und erweitert große ETRM-Standardlösungen für unsere Kunden.
Vorstellung "(Algo-)Trading/Blockchain"
Mit der Exxeta Energy Trading Solution helfen wir Ihnen bei der Automatisierung komplexer Handelsprozesse und bei der effizienteren und profitableren Gestaltung Ihrer Energiehandelsaktivitäten. Durch die Anbindung unserer Produktreihe an gängige Handelssysteme ermöglichen wir die Realisierung eines Straight Through Processing Buchungsprozesses zwischen Front- und Middleoffice.
Vorstellung "Künstliche Intelligenz und Robotic Process Automation"
Mit unseren Data Science und KI-Spezialisten heben wir die Schätze in den Massendaten unserer Kunden und automatisieren durch künstliche Intelligenz (Algorythmen, Bots etc.) selbst komplexeste Prozesse.
Kooperationspartner
Partner aus der Wirtschaft: BI Business Intelligence GmbH, metalogic GmbH, Robotron-Datenbank Software GmbH, EEX, EPEX, Nordpool Spot und weitere; Partner aus der Wissenschaft: HTWK Leipzig, Universität Leipzig, Hochschule Stuttgart
Referenzen
astora; EEX; Energieallianz Austria; Erdgas Ostschweiz; EWE Trading; Gasunie Deutschland; Gas Connect Austria; Trading Hub Europe ; Gazprom Marketing and Trading; GRTgaz Deutschland; GTG Nord; RWE Gas Storage; ONTRAS; Priogen Group; RWE Supply und Trading; Storengy Deutschland; Syneco; Thyssengas; Uniper; Vattenfall; VNG Handel und Vertrieb; WINGAS

GISA GmbH

Leipziger Chaussee 191 a
06112 Halle (Saale)
Angaben zur Geschäftsstrategie, Marktposition, zu Produkten, Angebot weiterer Dienstleistungen und Zielen
Als Plattformintegrator, IT-Spezialist und Cloud Service Provider bietet GISA umfassende IT-Lösungen an: von Consulting über Application Management bis hin zu Managed Cloud Services. GISA agiert deutschlandweit als einer der führenden Branchenexperten für die Energiewirtschaft und ist mit perspektivisch mehr als fünf Millionen intelligenten Messsystemen in der Betreuung Marktführer im Bereich IT-Dienstleistungen und Zertifizierungsunterstützung für Smart-Meter-Gateway-Administratoren. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 840 MitarbeiterInnen an fünf Standorten in Deutschland.
Anteilseigner
NTT DATA Business Solutions AG (51 %), envia Mitteldeutsche Energie AG (23,9 %), Kommunalwirtschaft Sachsen-Anhalt GmbH (25,1 %)
Mitarbeiterzahl
mehr als 840
Zielmärkte
deutschsprachiger Raum
Kunden
Stadtwerke/Querverbund, Energielieferanten, Energiehändler, Netzbetreiber, Messstellenbetreiber
Vorstellung "Abrechnung"
Elektronisch ablesen, abrechnen und verwalten. Die effiziente Abwicklung der Abrechnung verbessert die Leistungsfähigkeit Ihres gesamten Unternehmens. Vom kleineren Stadtwerk bis zum großen Energieversorger - mit unseren Abrechnungslösungen SAP for Utilities und powercloud können wir alle Anforderungen an eine IT-gestützte Energieabrechnung erfüllen.
Vorstellung "Buchhaltung"
Wir unterstützen mit unseren ERP-Systemen alle Prozesse der betrieblichen Informationsverarbeitung. Wir bieten Unterstützung bei Ihrer digitalen Transformation und begleiten Sie dabei, Ihre Systeme zukunftsfähig aufzustellen.
- SAP ERP, SAP FI/CO usw.
- SAP S/4HANA
- powercloud
Vorstellung "Customer-Relationship-Management"
GISA unterstützt vom ganzheitlichen Kundenmanagement mit Hilfe eines CRM, über Lösungen zur Ermittlung der Kündigerwahrscheinlichkeit bis hin zu mobilen Anwendungen. - SAP CRM
- SAP C/4HANA mit den funktionalen Bestandteilen Marketing Cloud, Commerce Cloud, Customer Data Cloud, Sales Cloud sowie der Service Cloud
- powercloud CRM & Service: 360°-Blick auf alle Kundenprozesse
Vorstellung "Netzbetrieb und Smart Meter Management"
Ob in Ihrer Rolle als Gateway-Administrator oder für Ihre Meter Data Management-Prozesse - wir haben für Sie die passende Unterstützung. Mit unserem umfassenden System- & Prozess-Know-how, nachgewiesener Branchenexpertise und den richtigen Partnern an der Seite bieten wir Ihnen effiziente und skalierbare Lösungen. BSI-konform, kosteneffizient & sicher!
Vorstellung "Energiedatenmanagement, Smart Energy und Data Analytics"
Mit unseren Branchenlösungen lösen Sie effizient alle Aufgaben rund um die Abrechnung, um das Geräte- und Energiedatenmanagement und schaffen die Voraussetzungen für Smart-Energy-Prozesse.
- SAP for Utilities EDM & SAP S/4HANA Utilities
- SAP BI & BW/4HANA
- SAP IM4G (Smart Metering)
- powercloud
Vorstellung "Marktkommunikation"
Lösungen für Formatwechsel, regulatorische Anpassungen, Marktprozesse und Datenaustausch zwischen den Marktteilnehmern:
- SAP for Utilities & SAP S/4HANA Utilities
- powercloud
Vorstellung "Bilanzkreismanagement"
Lösungen zur Unterstützung der Marktprozesse, automatischen Datenaustausch und ZFA: SAP EDM, robotron*ecount, robotron*esales
Vorstellung "Künstliche Intelligenz und Robotic Process Automation"
Effizienz durch Prozessautomatisierung und maschinelles Lernen: Wir heben mit unseren Lösungen Ihre Digitalisierung auf ein neues Level. Beispielanwendungen:
- intelligentes Dispatching im Service Desk
- Kundenwert & Kündigerwahrscheinlichkeit
- Zeitbuchungen
- automatische Stundung und Ratenplanerstellung
- Testfallautomatisierung
Vorstellung "Smart City Lösungen"
Ob smartes Parkraummanagement, Carsharing-Lösungen oder die IoT-Anbindung als intelligente Mehrwertlösung im Smart-Meter-Umfeld - GISA ist Ihr Partner für die smarten Lösungen von morgen.
- Smart-Meter-Mehrwertlösungen, IoT Use Cases
- Smart-GIS-Lösungen
- Smart Mobility & Parkraummanagement
Kooperationspartner
u.a. SAP, Microsoft, Robotron Datenbank-Software
Referenzen
e.kundenservice Netz GmbH, envia Mitteldeutschland Energie AG, GASAG AG, Kommunale Wasserwerke Leipzig GmbH, MITNETZ STROM, Ontras Gastransport GmbH, Stadtwerke Pforzheim, Storengy Deutschland, VNG AG

green|connector GmbH

Angaben zur Geschäftsstrategie, Marktposition, zu Produkten, Angebot weiterer Dienstleistungen und Zielen
green|connector - wir verbinden: Unternehmen mit ihren Kunden zu den grünen Themen Elektromobilität und Energiedienstleistungen.
Mit unseren Lösungen digitalisieren wir die Kundenschnittstelle und Abwicklung. Für echten E-Commerce und effiziente Prozesse entlang der Customer Journey. Mit unseren cloudbasierten White-Label-Produkten können Energieversorger und Autohändler ihre Kunden begeistern:
1. mobility|portal (E-Mobility content)
2. green|portal (Shop, E-Commerce)
3. green|factory (Prozesse, Abwicklung u. Anlagenmanagement)
4. green|assistant (Konfiguratoren, Kundendialog)
Anteilseigner
con|energy AG
Mitarbeiterzahl
20
Zielmärkte
Deutschland, Österreich, Schweiz
Kunden
Stadtwerke/Querverbund, Energielieferanten, Autohandel, Automotive
Vorstellung "Customer-Relationship-Management"
Unsere green|factory ist ein "technisches" CRM für Energiedienstleistungen und E-Mobilitätsprodukte. Zu Objekten (Wohngebäuden)
und Anlagen (u.a. Kleinkesselcontracting, PV und Speicher, Wallboxen) können alle relevanten technischen und
kommerziellen Stammdaten und Parameter gepflegt werden. Zusätzlich können relevante Dokumente wie Bilder, Verträge
und Abnahmeprotokolle abgelegt werden.
Kooperationspartner
die netzwerkpartner, The Mobility House, VAPV - Volkswagen und Audi Partnerverband e.V.
Referenzen
Energiewirtschaft: CKW, Stadtwerke Düsseldorf, DEW21, STAWAG, Stadtwerke Lübeck, Stadtwerke Potsdam, evm, WVV, Stadtwerke
Unna, Stadtwerke Hameln, Vattenfall, EVI Energieversorgung Hildesheim, EWV, Stadtwerke Rheine, Autohandel: Auto Bach, Jacobs
Gruppe, Hülpert, BOB Automobile, LUEG, Toelke&Fischer, STERNPARTNER, u.v.m.

IVU Informationssysteme GmbH

Rathausallee 33
22846 Norderstedt
Angaben zur Geschäftsstrategie, Marktposition, zu Produkten, Angebot weiterer Dienstleistungen und Zielen
Wir sind mit über 40 Jahren Branchenkompetenz und mehr als 80 betreuten Werken ein etabliertes IT-Systemhaus für die Versorgungswirtschaft. Unser Consulting ist vollumfänglich, d. h. wir stehen unseren Kunden nicht nur beratend zur Seite sondern implementieren, hosten, entwickeln und schulen ebenfalls. Wir bieten neben den klassischen Abrechnungslösungen auch Produkte für die Materialwirtschaft, das Finanzwesen, die Netzwirtschaft und sämtliche Rollen der Energiewirtschaft an. Seit unserer Gründung pflegen wir zudem eine erfolgreiche Partnerschaft mit der VU-ARGE.
Mitarbeiterzahl
100
Zielmärkte
D A CH
Kunden
Stadtwerke/Querverbund, Energielieferanten, Energiehändler, Netzbetreiber, Messstellenbetreiber
Vorstellung "Abrechnung"
Wilken ENER:GY - Die Komplettlösung für alle Marktrollen in der Energiewirtschaft sowie der Wasser- und Abwasserwirtschaft. Massendaten werden effizient und sicher verarbeitet, nützliches Instrument zur Neukundengewinnung und Kundenbindung. Flexible Lösung , die sich stetig ändernde Geschäftsprozesse flexibel und kosteneffizient abbildet.
Vorstellung "Buchhaltung"
Wilken P/5 - Vollumfängliches ERP-System.
Vorstellung "Customer-Relationship-Management"
Wilken ENER:GY KIC
Vorstellung "Netzbetrieb und Smart Meter Management"
IVU Zählerfernauslesung, IVU IP-Headend, IVU Smart Grid Server, Tremondi SMGWA
Vorstellung "Energiedatenmanagement, Smart Energy und Data Analytics"
Wilken EDM
Vorstellung "Marktkommunikation"
Wilken ENER:GY MDA
Vorstellung "Bilanzkreismanagement"
Wilken EDM
Kooperationspartner
VU-ARGE Arbeitsgemeinschaft der Versorgungsunternehmen, Wilken Software Group, P&I AG, ITC Internet Trade Center AG, Easy Software AG, xSuite Group GmbH, VIVAVIS AG, SOPTIM AG
Referenzen
Stadtwerke: Norderstedt, Buchholz GmbH, Soltau GmbH & Co. KG, Quickborn GmbH, Wernigerode GmbH, Rinteln GmbH, Ludwigsburg-Kornwestheim GmbH, Grevesmühlen GmbH, Eutin GmbH, Winsen (Luhe) GmbH, Lippe-Weser Service GmbH & Co. KG, Delitzsch GmbH sowie STWB Stadtwerke Bamberg GmbH, HEW HofEnergie+Wasser GmbH

msu solutions GmbH

Angaben zur Geschäftsstrategie, Marktposition, zu Produkten, Angebot weiterer Dienstleistungen und Zielen
Die msu ist Branchenspezialist für Softwarelösungen in der Energie- und Wasserwirtschaft und mit dem Gold ERP-Status ein etablierter Microsoft-Partner am Markt. Mit msu.energie und der EnergieCloud365 wird ein hochinnovatives, flexibles und kundenorientiertes ERP-System auf Basis Dynamics 365 Business Central bereitgestellt. Bereits mehr als 200 Unternehmen nutzen die vollständig integrierten Lösungen, um bewährte als auch neue Geschäftsfelder effizient zu steuern und ihren Geschäftserfolg voranzutreiben. Die Cloud-Plattform -m8mit- bietet zudem ein "Rundum-sorglos-Paket" für eMobilität.
Anteilseigner
Kathrin und Bodo Ruppach, Andreas Weber, Andreas Bloß
Mitarbeiterzahl
110
Zielmärkte
DACH-Region
Kunden
Stadtwerke/Querverbund, Energielieferanten, Energiehändler, Netzbetreiber, Messstellenbetreiber, Wärme-/Kälteversorger & Contracting, Wasserversorger/Abwasserverbände, RZ-/BPO-Dienstleister
Vorstellung "Abrechnung"
Die Abrechnung der vielfältigen Leistungsbereiche eines Versorgungsunternehmens mit der Debitoren- & Kreditorenverwaltung ist Kernstück von msu.energie, um Strom, Gas, Wärme u.a. abzurechnen sowie an der Marktkommunikation teilzunehmen. Spezialisierte Unternehmen der Wasser-/Abwasserwirtschaft nutzen msu.wasser für die Branche. Anbietern von Ladestrom steht die m8mit-Plattform zur Verfügung.
Vorstellung "Buchhaltung"
Das betriebswirtschaftliche Basisprodukt unserer Branchensoftware bildet die Plattform Microsoft Dynamics 365 Business Central. Business Central verfügt über ein weltweit bewährtes elektronisches Buchführungssystem, das für die jeweilige Branche um die spezifischen Funktionen von uns erweitert wurde und ein umfassendes Buchführungs- und Controllingsystem bereithält. Die IDW PS 880 Zertifizierung ist gegeben.
Vorstellung "Customer-Relationship-Management"
Zur softwaregestützten Arbeit mit CRM Funktionen, nutzen wir für msu.energie und msu.wasser die umfassende Microsoft Dynamics 365 Customer Engagement Plattform. So können dediziert Funktionen adaptiv oder separat die Softwarenutzung im Vertrieb, Marketing und Service erweitern.
Vorstellung "Netzbetrieb und Smart Meter Management"
Zur softwaregestützten Bearbeitung der vielfältigen Leistungsbereiche im Netzbetrieb, steht der Leistungsbereich Abrechnung sowie Supply-Chain-Management von msu.energie zur Verfügung. Spezialisierte Unternehmen der Wasser- und Abwasserwirtschaft nutzen msu.wasser für die Branche.
Vorstellung "Energiedatenmanagement, Smart Energy und Data Analytics"
Im Leistungsbereich EDM stehen die Softwareprodukte des Fraunhofer IOSB-AST zur Verfügung. Alternativ können die im Markt üblichen Energiedatenmanagement Produkte über Dienstleister einbezogen werden.
Vorstellung "Marktkommunikation"
Die Markkommunikation für die Rollen Vertrieb, Netz, w/g-MSB und zukünftige ESA ist ein integrierter Bestandteil der Abrechnungslösung. Somit wird sichergestellt, dass eine durchgehende integrierte Bearbeitung von Geschäftsprozessen der Abrechnung mit Aufgabenstellungen der Marktkommunikation automatisiert durchgeführt werden können.
Vorstellung "Bilanzkreismanagement"
Im Leistungsbereich Bilanzkreismanagement stehen die Softwareprodukte des Fraunhofer IOSB-AST zur Verfügung. Alternativ können die im Markt üblichen Energiedatenmanagement Produkte über Dienstleister einbezogen werden.
Vorstellung "Künstliche Intelligenz und Robotic Process Automation"
Zu KI und Robotic Process Automation werden verschiedene Webservices in der Microsoft Azure-Cloud bereitgestellt. Durch die Anbindung von Microsoft365, Microsoft Teams, Power BI, PowerApps, MobileApps und KI-Services steht eine leistungsfähige Funktionalität bereit, die künftig für jede Aufgabe zur Digitalisierung und Automatisierung genutzt werden kann.
Vorstellung "Smart City Lösungen"
Mit Smart City Lösungen können Städte ihr Dienstleistungsangebot verbessern und die ständig wachsenden Herausforderungen wirksam angehen. Hier unterstützen wir mit unserer Cloud-Plattform -m8mit- ein "Rundum-sorglos-Paket" für die eMobilität. Derzeit betreuen wir deutschlandweit über 20.000 Ladepunkte und tragen dazu bei, Lebensqualität und Prosperität der Menschen zu steigern.
Kooperationspartner
Microsoft Deutschland GmbH, DATEV eG, Kisters AG, Fraunhofer IOSB-AST, Vivavis AG, Robotron GmbH, PRINTANDMORE Potsdam GmbH, DATA-team GmbH, co.met GmbH, regiocom SE, Thüga SmartService GmbH, exceeding solutions GmbH, LCS Service GmbH, haveldata GmbH, Bechtle Systemhaus GmbH, Stromnetz Hamburg, Walther-Werke etc.
Referenzen
Digitalisierung wird als Chance und Notwendigkeit in Coronazeiten verstanden und es wird auf flexible, intelligente IT-Plattformen gesetzt - so das Innovationspotenzial für die eigene strategische Unternehmensentwicklung genutzt. Mit der GETEC Group und Wiener Wasser haben sich namhafte Player für ein hoch innovatives System mit integrierten Apps und Web-Services entschieden. Weitere Referenzen gern auf Anfrage.

PSI Energy Markets GmbH

Angaben zur Geschäftsstrategie, Marktposition, zu Produkten, Angebot weiterer Dienstleistungen und Zielen
PSI Energy Markets GmbH entwickelt als einer der führenden Softwareanbieter integrierte Lösungen für Kunden in der Energieindustrie. Auf der Basis des ETRM Systems PSImarket liefert PSI Standardsoftware für den Energiehandel und den Energievertrieb. Ob cloudbasiert oder konventionell betrieben, deckt PSImarket alle Funktionalitäten von der Deal-Erfassung über das Portfolio- und Risikomanagement, der Analyse und Optimierung, Fahrplanmanagement und Nominierung, eCM, EMIR, REMIT bis hin zur Abrechnung einschließlich Deckungsbeitragsrechnung, Vertriebsplanung sowie Vertriebscontrolling ab.
Anteilseigner
100 prozentige Tochter der PSI Software AG
Mitarbeiterzahl
ca. 55 (PSI Software AG ca. 2200)
Zielmärkte
Europa
Kunden
Stadtwerke/Querverbund, Energielieferanten, Energiehändler, Netzbetreiber, Energieintensive Industrie (z. B. Chemie), Handelskonzerne
Vorstellung "Abrechnung"
Funktional bietet PSImarket für die Abrechnung konfigurierbare Rechnungstemplates, die Vorschau und den Druck von Rechnungen, konfigurierbare Kostenarten, diverse Zahlungsmodalitäten, Abrechnungszyklen und zeitraumabhängige Steuersätze, Nettingstatements, die Möglichkeit der Prozessautomatisierung und vorbereitete Standardschnittstellen zu Drittsystemen.
Vorstellung "Netzbetrieb und Smart Meter Management"
Produkt: PSImarket - Mehr-/Mindermengenermittlung; Zählpunktabbildung für Strom und Gas; Unterstützung der Kundenwechselprozesse GPE/GeLi; Prognose.
Produkt: PSIrwin - Lösung für die Revision, Prüfung und Eichung von Gasmesseinrichtungen. Anwendung auch für die Medien Wärme und Wasser möglich.
Vorstellung "Energiedatenmanagement, Smart Energy und Data Analytics"
PSImarket umfasst ein Energiedatenmanagement- und Prognosesystem und deckt damit die erforderlichen Prozesse für die Marktrollen LF, NB und BKV ab.
Vorstellung "Marktkommunikation"
Als integraler Bestandteil von PSImarket gehört die Kommunikation per E-Mail, FTP und AS2 mit dem Markt. Unterstützt werden auch alle Anforderungen von GPKE, GeLi Gas, WiM und MPES.
Vorstellung "Bilanzkreismanagement"
PSImarket übernimmt vollumfänglich alle erforderlichen Marktprozesse für das Bilanzkreismanagement von Strom und Gas sowie das Fahrplanmanagement und die Nominierung.
Vorstellung "Portfoliomanagement"
PSImarket unterstützt bei der Portfoliobewirtschaftung, der Energiebeschaffung und der Absicherung von Risiken und hilft die Volatilität der Gewinne zu minimieren.
Vorstellung "(Algo-)Trading/Blockchain"
Von Termin-, über Day-Ahead- und Intraday-Handel auf Plattformen oder Börsen bis hin zu Preisdatenimport und programmierbaren Handelsstrategien bietet PSImarket Händlern eine moderne Lösung nach dem Stand der Technik.
Vorstellung "Künstliche Intelligenz und Robotic Process Automation"
Aus der Kombination von Branchenwissen und integrierten KI-Technologien optimieren unsere Lösungen die Geschäftsprozesse, damit schaffen Sie als Unternehmen maximale Effizienz.
Kooperationspartner
CRM: CURSOR Software AG, Friedrich-List-Straße 31, 35398 Gießen
eCM: PONTON GmbH, Dorotheenstr. 64, 22301 Hamburg
MS Azure Cloud Hosting: Pixel IT Systems GmbH, Parkstraße 4, 31275 Lehrte
Referenzen
RheinEnergie AG, Stadtwerke Düsseldorf AG, Stadtwerke München GmbH, Salzburg AG, SWISSGAS AG, Quadra Power International GmbH, Duisburger Versorgungs- u.Verkehrsgesellschaft mbH, Novega GmbH, Ontras Gastrasport GmbH, qbig GmbH u. v. m.

Rhenag Rheinische Energie AG

Bayenthalgürtel 9
50968 Köln
Angaben zur Geschäftsstrategie, Marktposition, zu Produkten, Angebot weiterer Dienstleistungen und Zielen
Als etablierter Regionalversorger bündelt rhenag Energie Know-how und die Kompetenzen eines EVU-Dienstleisters unter einem Dach. rhenag liefert Gas, Strom, Wasser sowie moderne Energielösungen für 130.000 Kunden und ist gleichzeitig Kooperations- und Dienstleistungspartner für rund 210 Unternehmen der Energiebranche. Neben der SaaS Lösung lima® bietet rhenag umfassende Unterstützung in allen betriebswirtschaftlichen, organisatorischen und technischen Fragen eines Versorgungsunternehmens.
Anteilseigner
Westenergie AG: 66,67%
RheinEnergie AG: 33,33%
Mitarbeiterzahl
ca. 460
Zielmärkte
Deutschland
Kunden
Stadtwerke/Querverbund, Energielieferanten, Netzbetreiber, Messstellenbetreiber]Wasser-/Abwasserwerke, Kommunale Dienstleistungsgesellschaften, Industrie, (Entsorgungsunternehmen)
Vorstellung "Abrechnung"
Abrechnung Vertrieb
- All-Inclusiv-Verträge
- Desintegrierte Verträge
- Anbindung ene't-Datenbank für Netzentgelte aller VNB

Abrechnung Netz
- Gegenüber Lieferant
- Gegenüber Endkunde
Zusätzlich:
- Einspeiseanlagen
- Mehr-/Mindermengenabrechnung
- Abrechnung gegenüber dem Marktgebietsverantwortlichen
Vorstellung "Buchhaltung"
lima® umfasst alle ERP Funktionalitäten (Hauptbuch, Nebenbuch) in folgenden Modulen:
- Finanzbuchhaltung
- Anlagenwirtschaft
- Bau und Betrieb
- Auftragswirtschaft
- Materialwirtschaft inkl. Einkauf
- Aufmaßabrechnung
- Installationsfakturierung
- Planungsrechnung und Controlling
Vorstellung "Customer-Relationship-Management"
lima® enthält u.a. folgende integrierte CRM Funktionalitäten:
- Preisvergleich mit Vorlieferant (Anbindung ene't)
- Handlungsempfehlungen für KS-Agent (Next Best Action)
- Echtzeit-Vertragsabschluss
- Kundengesteuerte Kampagnen
- Rabatt, Bonus
- Kündigerverteidigung
- Kundenrückgewinnung
- Bonitätsprüfung
- Opt-in Verwaltun
g
- Beschwerdemanagement
- Kundenportal
Auf Wunsch - CRM Lösung EVI/Cursor
Vorstellung "Netzbetrieb und Smart Meter Management"
lima® bündelt im Netzmandanten alle Aufgaben der Marktrollen VNB und gMSB und umfasst im Wesentlichen die folgenden Funktionalitäten:
- Herstellung von Baumaßnahmen
- Fakturierung ggü. Kunden (z.B. Hausanschluss)
- Instandhaltungsmaßnahmen
- Messwertermittlung
- Ersatzwertbildung
- Kommunikation mit GWA/MDM System
- Gerätemanagement
- Abrechnung
- Einspeiseanlagen
Vorstellung "Energiedatenmanagement, Smart Energy und Data Analytics"
Wir stellen Ihnen ein professionelles Energiedatenmanagement- und Prognosesystem bereit, mit dem wir für Sie alle erforderlichen Marktprozesse für die Marktrollen LF, NB und BKV umsetzen. Wir analysieren und plausibilisieren für Sie die Ein- und Ausspeisemengen Ihrer Kunden und erstellen verlässliche Kurz-, Mittel- und Langfristprognosen "Bottom-up" auf MaLo-Ebene.
Vorstellung "Marktkommunikation"
Die Marktkommunikation ist integraler Bestandteil von lima® und unterstützt alle Anforderungen von GPKE, GeLi Gas, WiM und MPES. Neben einem hohen Automatisierungsgrad bietet dieses Modul eine zentrale Marktpartner- und Zertifikatsverwaltung sowie das Routing relevanter Nachrichten von und in externe Umsysteme (z.B. MSCONS Lastgänge, ALOCAT...). Der Datenaustausch erfolgt per Mail o. ü. AS2 bzw. AS4
Vorstellung "Bilanzkreismanagement"
Im Bilanzkreismanagement Gas und Fahrplanmanagement Strom übernehmen wir für Sie vollumfänglich alle erforderlichen Marktprozesse und nominieren und bewirtschaften täglich an 365 Tagen Ihren Bilanzkreis mit Matching, Daten-Clearing und Überwachung in der 24/7-Bereitschaft.
Vorstellung "Portfoliomanagement"
Entwickeln von Beschaffungsstrategien; Durchführung von Beschaffungsplanungen; Vermitteln von Marktinformationen; Ausschreibungen für den Energieeinkauf und Durchführung von Beschaffungen; Spotmarktglattstellung und Optimierung in der Bewirtschaftungsphase; Detaillierte Portfolio- und Risikoberichte; Revisionssichere Dokumentation aller Tätigkeiten und zertifiziertes QM-System zu allen Prozessen.
Vorstellung "Künstliche Intelligenz und Robotic Process Automation"
lima® bietet durch die Bereitstellung von Webservices in einem eigenen API Management einen weiteren Schritt Richtung Digitalisierung. Micro Services können individuell zur Anbindung von RPA Modulen genutzt werden. So werden bspw. durch die Nutzung eines Chatbots einfache Anliegen zum Customer Self Service verlagert und beschleunigt. Durch die 24/7 Erreichbarkeit werden Mitarbeiter entlastet.
Kooperationspartner
CRM:
CURSOR Software AG
Friedrich-List-Straße 31
35398 Gießen

EDM, BKM, PFM:
KISTERS AG
Pascalstraße 8+10
52076 Aachen

Kundenservice- und Abrechnungsdienstleister:
A/V/E GmbH
Magdeburger Straße 51
D-06112 Halle
Referenzen
Energieversorgung Mittelrhein AG
Ludwig-Erhard-Straße 8
56073 Koblenz

MAINGAU Energie GmbH
Ringstraße 4 - 6
63179 Obertshausen

e-regio GmbH & Co. KG
Rheinbacher Weg 10
53881 Euskirchen

rku.it GmbH

Angaben zur Geschäftsstrategie, Marktposition, zu Produkten, Angebot weiterer Dienstleistungen und Zielen
Im Herzen der Metropole Ruhr zu Hause, in der kommunalen Versorgungs- und Verkehrswirtschaft daheim. Als führender Service-Provider und Beratungspartner von IT-Lösungen liefern wir unseren Kunden die Basis, die Daseinsvorsorge für die Menschen ihrer Regionen zu gewährleisten und ihnen so einen sorgenfreien Alltag zu ermöglichen. Und das seit 1961. Wir verbinden unser langjähriges Branchen-Know-how mit zukunftsfähigen Ideen und der Umsetzung durch Experten. Sicher, innovativ und flexibel.
Anteilseigner
BOGESTRA AG, DSW21 Dortmunder Stadtwerke AG, DEW21 Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH, ewmr - Energie- und Wasserversorgung Mittleres Ruhrgebiet GmbH, Niederrheinische Verkehrsbetriebe Aktiengesellschaft NIAG, nvb Nordhorner Versorgungsbetriebe GmbH, Stadtwerke Bochum Holding GmbH, Stadtwerke Bramsche GmbH, Stadtwerke Geldern GmbH, Stadtwerke Hattingen GmbH, Stadtwerke Herne AG, Stadtwerke Lünen GmbH, Stadtwerke Schüttorf - Emsbüren GmbH, Stadtwerke Troisdorf GmbH, Stadtwerke Tübingen GmbH, Stadtwerke Witten GmbH, HCR Straßenbahn Herne Castrop-Rauxel GmbH, Trink- und Abwasserverband Bad Bentheim, Schüttorf, Salzbergen und Emsbüren, Wasser- und Abwasser-Zweckverband Niedergrafschaft, Werraenergie GmbH
Mitarbeiterzahl
385
Zielmärkte
Deutschland
Kunden
Stadtwerke/Querverbund, Energielieferanten, Energiehändler, Netzbetreiber, Messstellenbetreiber, Energieversorger, ÖPNV, Kommunen, Schulen, Städte, kommunale Betriebe
Vorstellung "Abrechnung"
IT-Plattform "NextGen"; Energie- und Verbrauchsabrechnung; Energieeinspeiseabrechnung; EEG-Billing; Abrechnungs-Engine
Vorstellung "Buchhaltung"
IT-Plattform "NextGen"; Hauptbuchhaltung; Kreditorenbuchhaltung; Debitorenbuchhaltung; Anlagenbuchhaltung; Bankbuchhaltung; Gemeinkostencontrolling; Profit-Center-Rechnung
Vorstellung "Customer-Relationship-Management"
IT-Plattform "NextGen"; Pflege verschiedener Personengruppen (Geschäftspartner, Interessenten); Marketing-/Angebotsaktionen nach Zielgruppen; Kontaktmanagement und -auswertung; Cloud-Lösungen
Vorstellung "Energiedatenmanagement, Smart Energy und Data Analytics"
IT-Plattform "NextGen"; MaBis; Gabi Gas/Marktgebietsanpassung; Schattenbilanzierung; Netzkonto; MeMi; neue Technologien/MAKO Cloud/Company; Redispatch 2.0
Vorstellung "Marktkommunikation"
IT-Plattform "NextGen"; Abwicklung jeglicher Marktkommunikation im EDIFACT-Standard der Energieversorgungsbranche; AS2; AS4; Zertifikatsverwaltung
Vorstellung "Portfoliomanagement"
Absatzportfolio; Beschaffungsportfolio; Fahrplanmanagement; Risikomanagement
Vorstellung "Künstliche Intelligenz und Robotic Process Automation"
Kundenkommunikation (digitale Assistenz); Kundenwertanalysen; Predictive Maintenance; Temperaturprognosen
Kooperationspartner
SAP Deutschland SE & Co. KG; Schleupen AG; QlikTech GmbH; Microsoft Deutschland GmbH; IBM Deutschland GmbH; UiPath; powercloud GmbH; Ceyoniq Technology GmbH; baramundi software AG; adesso AG; HLP Informationsmanagement GmbH
Referenzen
DEW21 Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH; GELSENWASSER AG; nvb Nordhorner Versorgungsbetriebe GmbH; Stadtwerke Lünen GmbH; Stadtwerke Bochum GmbH; evu zählwerk Abrechnungs- und Servicegesellschaft mbH; Stadtwerke Herne AG; Stadtwerke Witten GmbH; Stadtwerke Neumünster GmbH

Robotron Datenbank-Software GmbH

Stuttgarter Straße 29
01189 Dresden
Angaben zur Geschäftsstrategie, Marktposition, zu Produkten, Angebot weiterer Dienstleistungen und Zielen
Als Spezialist für die Verwaltung und Auswertung großer Datenmengen ist Robotron seit über 30 Jahren umfassender IT-Partner der Energiewirtschaft. Das umfangreiche Portfolio enthält passende Software-Produkte, Beratungs-, Projekt- sowie Betriebsleistungen und deckt alle erforderlichen Prozesse der Marktrollen im Energiemarkt ab. Robotron bietet Lösungen für effizientes Energiedatenmanagement und ist damit marktführender Lieferant bei Netzbetreibern und Energievertrieben in Deutschland und der Schweiz. Alle Leistungen werden klassisch "on-Premise" und als Cloud-Service angeboten.
Anteilseigner
Inhabergeführtes Unternehmen
Mitarbeiterzahl
470
Zielmärkte
Deutschland, Schweiz, Österreich, Tschechien, Russland
Kunden
Stadtwerke/Querverbund, Energielieferanten, Energiehändler, Netzbetreiber,Messstellenbetreiber, Flughäfen, große Industrieunternehmen, Automobilbranche, Handelsketten
Vorstellung "Abrechnung"
Mit Robotron können zahlreiche Rechnungssachverhalte, wie Einspeisung (EEG, KWKG, ESM), Netznutzung, Messstellenbetrieb,
Lieferung und Dienstleistung, Bilanzkreisabrechnung, Mehr-/Mindermengen, Handelsgeschäfte oder auch Regelenergie
gemäß der GoB medienübergreifend inkl. der erford. EDIFACT-Kommunikation abgebildet werden. Dabei werden Abrechnung, Rechnungsprüfung (Schattenrechnung) sowie Rechnungsdruck und -archivierung umgesetzt.
Vorstellung "Buchhaltung"
Mit robotron*Finanzen stellt Robotron eine leistungsfähige, zuverlässige und innovative Software für moderne Energieversorger
bereit. Die Neben- und Hauptbuch-Lösung vervollständigt die Wertschöpfungskette aus dem EDM (für Netz und
Vertrieb) bis hin zur Finanzbuchhaltung.
Vorstellung "Netzbetrieb und Smart Meter Management"
Die Absicherung des durchgängigen Netzbetriebs ist die tägliche Arbeit eines Netzbetreibers. Das Management von Ereignissen
inklusive Reporting gehört ebenso dazu wie die Abbildung von Instandhaltungsprozessen, eine effiziente Verwaltung der
Betriebsmittel und die Mitarbeiterkoordination. Mit robotron*esmart bietet Robotron eine Komplettlösung für den intelligenten Messstellenbetrieb.
Vorstellung "Energiedatenmanagement, Smart Energy und Data Analytics"
robotron*ecount, das marktführende EDM-System in Deutschland, bedient sämtliche Funktionsanforderungen von der
ZFA bis zur Abrechnung. Vor- und nachgelagerte Abläufe, die auf dem Weg vom Zähler über die Datenanalyse
und -aufbereitung bis hin zu den unterschiedlichen Aggregationen zur Vorbereitung der Bilanzierung und des Datenaustauschs
mit anderen Marktteilnehmern auftreten, werden abgebildet.
Vorstellung "Marktkommunikation"
Unsere Lösungen verringern den tägl. Arbeitsaufwand beim Datenaustausch mit anderen Marktteilnehmern. Die
Import- und Exportaktivitäten werden durch unsere Kommunikationsplattformen organisiert. Der Import verschied.
Netzentgelt-Datenbanken für Strom u. Gas wird unterstützt. Für alle Anwendungsfälle gilt die Einhaltung der aktuellen
Sicherheits- und Signaturbestimmungen sowie der EDIFACT-Formate.
Vorstellung "Bilanzkreismanagement"
Die Strombilanzierung (MaBiS) wurde speziell für die Durchführung der von der BNetzA geforderten Clearing-Prozesse entwickelt
und für die Ausprägungen der Verteilnetzbetreiber sowie Bilanzkreisverantwortlichen/Lieferanten bereitgestellt. Die
zahlreichen Änderungen in der Bilanzierung im Rahmen des Inkrafttretens der Redispatch 2.0-Prozesse werden von Robotron
für alle Marktrollen bereitgestellt.
Vorstellung "Portfoliomanagement"
Das Modul Portfoliomanagement ermöglicht die strategische Bewirtschaftung der Liefer- und Bezugsverträge im Vertriebs-,
Erzeugungs- und Handelsportfoliomanagement unabhängig von der Größe des Portfolios. Dabei werden verschiedene
Wirtschaftsgüter unterstützt, wie Strom, Gas, Zertifikate, Öl oder Kohle. Risikoberechnungen wie "Value at Risk" und die
Bewertung finanzieller Positionen sind enthalten.
Vorstellung "(Algo-)Trading/Blockchain"
Mit der Portfoliomanagement-Lösung von Robotron können Handelsgeschäfte verwaltet und aufbereitet werden. Die hochautomatisierte
Software-Lösung unterstützt die Marktteilnehmer bei der Umsetzung der sich aus REMIT ergebenden
Pflichten. Nach erfolgreicher Erstellung werden die Daten als RRM direkt an ACER übermittelt. Über eine
standardisierte Trayport-Schnittstelle können Handelsgeschäfte in das System importiert und weiterverarbeitet werden. Mit der Robotron-Algo-Trading-Lösung robotron*smartBot wird der automatische Intraday-Handel ermöglicht.
Vorstellung "Smart City Lösungen"
Robotron ist Digitalisierungspartner für Kommunen und Länder und bietet Lösungen für eGovernment, Fördermittelmanagement, datenbasiertes Bildungsmanagement, intelligentes Energiedatenmanagement, Lademanagement und innovative Mobiltätskonzepte, netz- und marktdienliches Steuern, Konnektivitätslösungen für die effiziente Fertigung (Connected Factory) durch Datentransparenz.
Kooperationspartner
Technologiepartner: Oracle, Microsoft, Splunk
Referenzen
Die Robotron-Energiemarkt-Plattform wird in Deutschland von den vier Übertragungsnetzbetreibern, von mittleren und
großen Netzbetreibern und Energielieferanten medienübergreifend eingesetzt. Weiterhin sind Robotron-Lösungen in der
Schweiz und in Österreich bei bedeutenden Energieversorgungsunternehmen im Einsatz.

SIV.AG

Konrad-Zuse-Str. 1
18184 Roggentin
Angaben zur Geschäftsstrategie, Marktposition, zu Produkten, Angebot weiterer Dienstleistungen und Zielen
Die SIV.AG ist etablierter und innovativer Lösungspartner für die Energie- und Wasserwirtschaft. Mit der frei skalierbaren ERP Software Suite kVASy® können Versorgungsunternehmen alle Marktrollen, Sparten und Versorgungsprozesse ihres Kerngeschäfts abdecken. Bei der Realisierung neuer datengetriebener Geschäftsmodelle, digitaler Ideen und Non-Commodity-Business unterstützt die SIV.AG Stadtwerke, Netzbetreiber, Messstellenbetreiber und Lieferanten mit innovativen Services. Die SIV.AG wurde 1990 gegründet und gehört seit 2016 zur international erfolgreichen Harris Group.
Anteilseigner
Die SIV.AG ist seit 1. März 2016 eine 100%-ige Tochter der N. Harris Computer Corporation Software (Ottawa, Kanada).
Mitarbeiterzahl
mehr als 450
Zielmärkte
DACH-Region
Kunden
Stadtwerke/Querverbund, Energielieferanten, Netzbetreiber, Messstellenbetreiber
Vorstellung "Abrechnung"
Die kVASy® Verbrauchsabrechnung steht im Mittelpunkt des Produktpaketes "kVASy® Billing". Alle in der Ver- und Entsorgungswirtschaft gängigen Produkte (Elektroenergie, Leistung, Gas, Fernwärme, Wasser/Abwasser und Niederschlagswasser etc.) sowie neue Produkte, die durch die Anwender unter Einsatz des Produktgenerators selbst und frei definierbar sind, können abgerechnet werden.
Vorstellung "Buchhaltung"
Das kVASy® Hauptbuch verdichtet Informationen aus der gesamten Applikation und stellt diese für die Erzeugung der nutzerspezifischen Auswertungen zur Verfügung. Die Informationen aus den Bereichen Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung, Verbrauchsabrechnung, Auftrags- und Beitragsmanagement sowie Anlagenbuchhaltung stehen in diesem Modul online zur Verfügung. Die Lösung arbeitet schnittstellenfrei.
Vorstellung "Customer-Relationship-Management"
Basierend auf der systemübergreifenden Erfassung und Pflege aller Kundendaten bildet das Modul kVASy® CRM alle Prozesse über den gesamten Zeitraum der Kundenbetreuung hinweg ganzheitlich ab. Durch die Integration von kVASy® CRM in die bestehende kVASy® Umgebung und die Anbindung aller Kommunikationskanäle an das Modul wird kVASy® CRM als zentrale Frontendanwendung genutzt.
Vorstellung "Netzbetrieb und Smart Meter Management"
Der Netzbetrieb der Applikation kVASy® ist integriert in die Abrechnungs- und Bilanzierungsprozesse. Es können alle Zählertypen und sämtliche Zusatzgeräte verwaltet werden. Eine Anbindung an alle gängigen Smart-Meter-Systeme ist gewährleistet. Die durchgängige Prozessabbildung kann auf alle Vorgänge des Netzbetriebs angewendet werden.
Vorstellung "Energiedatenmanagement, Smart Energy und Data Analytics"
Neben den klassischen Funktionalitäten der Bilanzierung und der kompletten Marktkommunikation nach GPKE, MaBiS, GeLi etc. können auch zusätzliche Features wie Prognose, Fahrplanmanagement oder Lastprofiloptimierung angeboten werden. Ein Bilanzkreismanagement für Strom-BKV ist integriert.
Vorstellung "Marktkommunikation"
Die Marktkommunikation bildet zu den Vorgaben des Strom- (GPKE, Redispatch 2.0, MaBiS, WiM, MPES) und des Gasbereichs (GeLiGas, GaBiGas) alle Prozesse ab. Diese sind dabei in die ERP-Module integriert und hochautomatisiert. Prozessmonitore unterstützen die Anwender in ihrer täglichen Arbeit mit grafischen Aufbereitungen
Vorstellung "Künstliche Intelligenz und Robotic Process Automation"
Die Applikation kVASy® ist zur Anwendung von Robotic Process Automation geeignet und RPA wird eingesetzt.
Kooperationspartner
Die SIV.AG arbeitet derzeit mit über 30 Kooperationspartnern zusammen.
Referenzen
Stromnetz Berlin GmbH, Stadtwerke Rostock AG, Celle-Uelzen Netz GmbH

Somentec Software GmbH

Heinrich-Hertz-Str. 26
63225 Langen
Angaben zur Geschäftsstrategie, Marktposition, zu Produkten, Angebot weiterer Dienstleistungen und Zielen
Die Somentec Software GmbH fokussiert sich auf die Unterstützung von Energie-, Wasser- und Wärmeversorgern und bietet mit XAP. eine flexible Abrechnungslösung, mit der sich liberalisierte und regulierte Geschäftsprozesse hochautomatisiert steuern lassen. Der Kern von XAP. besteht im Billing für unterschiedliche Versorgungsarten und Dienstleistungen. Weitere Funktionsbereiche (CRM, Marktkommunikation, Neben-/Hauptbuchhaltung, Verwaltung technischer Anlagen/Geräte und BI-Tool) runden das Angebot zur Komplettlösung für die Versorgungswirtschaft ab. Daneben bietet Somentec mit Partnerprodukten Lösungen für die Materialwirtschaft sowie das Rechnungswesen an.
Anteilseigner
Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH
Mitarbeiterzahl
90
Zielmärkte
Deutschland sowie deutschsprachige Nachbarländer
Kunden
Stadtwerke/Querverbund, Energielieferanten, Energiehändler, Netzbetreiber, Messstellenbetreiber, Heizkostenabrechner, Wohnungswirtschaft, Wärmelieferanten, Wasserversorger, Abwasserzweckverbände
Vorstellung "Abrechnung"
Die Produktfamilie XAP. bietet passgenaue und serviceorientierte Softwarelösungen für die Abrechnung verschiedener Medien (Strom, Gas, Wasser & Abwasser, Wärme, Heizkosten...). Bedient werden neben den Marktrollen Lieferant, Netzbetreiber, Messstellenbetreiber auch Einspeiser.
Vorstellung "Buchhaltung"
XAP.fibu repräsentiert das komplette Rechnungswesen: Finanzbuchhaltung, Kostenrechnung, Finanzplanung und Controlling bis hin zur Konzernbuchhaltung. Auch hier erleichtern die intuitive Bedienbarkeit und die Möglichkeit, Routineaufgaben zu automatisieren, das Tagesgeschäft. Das Mehrjahreskonzept erlaubt die parallelen Zugriffe auf mehrere Wirtschaftsjahre.
Vorstellung "Customer-Relationship-Management"
Ein integriertes CRM-Tool ermöglicht die Verwaltung und Dokumentation der Kommunikation, Verträge, Aktivitäten und Aufgaben für Kunden und andere Geschäftspartner.
Vorstellung "Netzbetrieb und Smart Meter Management"
Messeinrichtungen, technische Objekte und Anlagen in der Netzinfrastruktur werden in einem eigenen Funktionsbereich abgebildet. Dieser verwaltet, bewertet und dokumentiert nicht nur Bezugsanlagen, sondern auch Erzeugungsanlagen sowie alle technische Anlagen und Geräte bis hin zu Armaturen mit Eichfristen, Revisionsintervallen und Wiederbeschaffungsdaten.
Vorstellung "Marktkommunikation"
Die gesetzlichen Anforderungen und Vorgaben an die Marktkommunikation werden voll unterstützt. Die Prozesse für die Marktrollen Lieferant, Netzbetreiber und Messstellenbetreiber sowie für Einspeiser werden hochautomatisiert, sicher und effizient abgebildet - inklusive optionaler AHB-Prüfung.
Kooperationspartner
Zu den Kooperationspartnern gehören neben den Gesellschaften des Konzernverbundes der Stadtwerke Schwäbisch Hall u.a. die Kisters AG, SLT GmbH, Diamant Software GmbH, DiCentral GmbH etc.

Soptim AG

Im Süsterfeld 5-7
52072 Aachen
Angaben zur Geschäftsstrategie, Marktposition, zu Produkten, Angebot weiterer Dienstleistungen und Zielen
Seit mehr als 50 Jahren schlägt unser Herz für die Energiewirtschaft. Unsere IT-Lösungen bringen die Energiewende mit einem stabilen Systembetrieb in Einklang. Spannungsgeladene Projekte in kritischen Infrastrukturen reizen uns besonders. Es liegt uns im Blut, die Energiewirtschaft aus vielen Blickwinkeln zu betrachten und zu verstehen. Dabei bleiben wir fokussiert auf Technologien und Methoden. Mit Ambition und Freude teilen mehr als 400 SOPTIMs mit unseren Kunden und Partnern das Streben nach Exzellenz und bleiben in einem dynamischen Umfeld stets offen für Neues.
Anteilseigner
Mitarbeiter:innen
Mitarbeiterzahl
402
Zielmärkte
Marktprozesse aktuell im DACH-Bereich, Nominierung europaweit
Kunden
Stadtwerke/Querverbund, Energielieferanten, Energiehändler, Netzbetreiber
Vorstellung "Netzbetrieb und Smart Meter Management"
Produkt: SOPTIM Energy, SOPTIM NEDM; Leistungen: Energiedaten- und Bilanzkreismanagement, Dezentrale Erzeugung, Mehr-/Mindermengenermittlung, Marktkommunikation, Netzanschlussprozesse, Vergütungsberechnung für Einspeiseanlagen, Versorgungsklärungsprozesse, grundzuständiger MSB, Abwicklung des Redispatch 2.0, Wechselprozesse, flexible Plattform für energiewirtschaftliche Prozesse.
Vorstellung "Energiedatenmanagement, Smart Energy und Data Analytics"
Produkt: SOPTIM Energy, SOPTIM DataHub; Leistungen: Angebotskalkulation, Bündelkunden, Tranchenmodelle, Workflows, Absatzportfoliomanagement, Plusprognose (Vergleichstageverfahren, Regressionsverfahren, Künstlich neuronale Netze), Visualisierung und Aggregation von Zeitreihen und Stammdaten, automatisierte Weiterverteilung von Daten, Aufspüren von Dateninkonsistenzen, Steigerung Datenqualität
Vorstellung "Marktkommunikation"
Produkt: SOPTIM Energy; Leistungen: E-Mail-FTP- und AS2-Kommunikation, Stapelverarbeitung, Formatbibliothek für den deutschen und schweizer Strom- und Gasmarkt, Datenkonvertierung
Vorstellung "Bilanzkreismanagement"
Produkt: SOPTIM Energy; Leistungen: automatisierte Abbildung des aktuellen Saldos auf Bilanzierungsebene, Berechnung und Bewertung der Ausgleichsenergiemengen, MaBiS (Rolle Lieferant und BKV), GABi Gas/KOV, Berücksichtigung komplexer Subbilanzkreis- oder Kontenstrukturen sowie Konvertierungsrichtlinien
Vorstellung "Portfoliomanagement"
Produkt: SOPTIM Energy; Leistungen: automatisierte Portfoliobewirtschaftung, Multi-Commodity, Fahrplanmanagement, Nominierungsmanagement, GABi Gas/KOV, Risikomanagement (Risikokennzahlen, Limit, PFC-Berechnung, Monte-Carlo-Simulation), Energiebeschaffung, Energiehandel, Portfolioentwicklung, Vertriebsunterstützung, Szenarien, Schnittstellen, Reporting, electronic Confirmation Matching (eCM)
Vorstellung "(Algo-)Trading/Blockchain"
Produkt: SOPTIM Energy, SOPTIM iTrade; Leistungen: hochfrequenter, automatischer Handel mit vorkonfigurierten Standard-Routinen oder mit frei programmierbarer Handelsstrategie, direkter Zugriff auf die EPEXSpot, integriertes Fahrplanmanagement und Nominierung, automatischer Import von Handelsaufträgen oder Prognosen, regelbasiertes Management ungeplanter Ereignisse (z. B. Kraftwerksausfälle)
Kooperationspartner
Auf Anfrage.
Referenzen
Auf Anfrage.

Consentec GmbH

Mitarbeiterzahl
> 80
Zielmärkte
Fokus: Deutschland, Österreich, Schweiz;
darüber hinaus auch weltweit aktiv, z. B. in Frankreich, Italien, Spanien, UK, USA, Japan, Australien, ...

ene't GmbH

Weserstraße 9
41836 Hückelhoven
Mitarbeiterzahl
100
Zielmärkte
Deutschland

ITyX Solutions AG

Stollwerckstraße 17-19
51149 Köln
Mitarbeiterzahl
120
Zielmärkte
DACH

MeterPan GmbH

Rathausallee 33
22846 Norderstedt
Anteilseigner
IVU Informationssysteme GmbH, Stadtwerke Norderstedt, Deutsche Netz Marketing GmbH, Deutsche Zählergesellschaft Oranienburg mbH
Mitarbeiterzahl
100
Zielmärkte
DE

OEDIV SecuSys GmbH

Anteilseigner
OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG
Mitarbeiterzahl
45
Zielmärkte
Deutschland, Österreich, Schweiz

POWER SPRINTER GmbH

Mitarbeiterzahl
2
Zielmärkte
Energiegroßhandel Deutschland

Seven2one Informationssysteme GmbH

Durlacher Allee 53
76131 Karlsruhe
Mitarbeiterzahl
49
Zielmärkte
more than DACH

Topcom Kommunikationssysteme GmbH

Anteilseigner
inhabergeführt
Mitarbeiterzahl
<50
Zielmärkte
Energieversorgungsunternehmen, Stadtwerke, Energiedienstleister,

Kontakt

Haben Sie Interesse an einem Eintrag im Marktüberblick? Dann nehmen Sie jetzt mit mir Kontakt auf!

Sebastian Engels, Sales Manager
Sebastian Engels Sales Manager