Schwerpunkt: Wissen digital managen VON HORST ROBERTZ - SENIOR DIRECTOR PUBLIC SECTOR & HEALTHCARE, VMWARE

Flexible Arbeit digital managen.
Cloud-basierte Plattform für ein mobiles Arbeitsplatzkonzept bietet Mitarbeitern neue Möglichkeiten

Die Würzburger Versorgungs- und Verkehrs-GmbH (WVV) setzt auf innovative Technologie und Nachhaltigkeit. Das Infrastrukturunternehmen möchte seinen Mitarbeitern mit einer Cloud-basierten Plattform ein mobiles Arbeitsplatzkonzept bieten. Auch im Hinblick auf künftige Smart City-Initiativen kann die WVV basierend auf der neuen Plattform mehr Nachhaltigkeit in der Region erzielen.

Die Würzburger Versorgungs- und Verkehrs- GmbH mit rund 1.400 Mitarbeitern versorgt die Region Würzburg mit Strom, Erdgas, Fernwärme, Trinkwasser, Abfallwirtschaft, öffentlichem Nahverkehr und Schwimmbädern. Mit zukunftsorientierten Infrastrukturmaßnahmen, wie dem Ausbau des Fernwärmenetzes, engagiert sich die WVV für die Erhaltung und Steigerung der Lebensqualität in Würzburg. Seit Jahren ist der Konzern auf dem Gebiet der umweltschonenden, effizienten Energieerzeugung und des rationellen Energieeinsatzes aktiv. 

Innovative Technologien für eine  nachhaltige Stadt

Nachhaltigkeit und Umweltengagement spielen dabei eine zentrale Rolle - sowohl im ökologischen als auch im ökonomischen  handeln. Als kommunales Versorgungsunternehmen steht die WVV in einer besonderen Verantwortung für die Menschen in der Region. Auch nachfolgende Generationen sollen von dieser Verantwortung profitieren.

Vollständigen Artikel lesen?

Sie haben keinen Zugang?

Melden Sie sich an und lesen Sie alle emw.trends-Ausgaben kostenlos.

Jetzt registrieren.

Registrierung

Sie sind bereits Kunde?

Dann können Sie diese Ausgabe als PDF herunterladen.

Jetzt einloggen.


Den vollständigen Artikel lesen Sie in der e|m|w.trends 1|21.

Alle Artikel der Ausgabe 1|21 Komplette Ausgabe 1|21 herunterladen