Ăśber

e|m|w

Das Fachmagazin e|m|w liefert Entscheidern aus der Energiewirtschaft alle zwei Monate relevantes Wissen für ihre Arbeit – mit Fachartikeln, Gastbeiträgen und Interviews. Im Themenschwerpunkt jeder Ausgabe wird ein aktuelles Energiethema beleuchtet.

Eine neue Rubrizierung gibt Lesern mehr Orientierung und bündelt die operativen Themen besonders leserfreundlich. Und mit der Innovationsrubrik e|m|w.trends erhalten e|m|w-Leser nun in jeder Ausgabe nutzwertige Informationen rund um Innovationen & neue Geschäftsfelder.F

Die e|m|w gliedert sich in die Rubriken

  • Themenschwerpunkt – zu aktuellen Top-Themen der Branche
  • Erzeugung & Infrastruktur – Strom- und Wärmeerzeugung, Netze und Speicher
  • Commodities & Dienstleistungen – Handel, Beschaffung, Marketing, Vertrieb, Produkte und Dienstleistungen
  • Organisation & Strategie – Unternehmensentwicklung, interne Prozesse und Personal
  • e|m|w.trends – Trends, Innovationen und neue Geschäftsmodelle
  • MarktĂĽberblick – Vorstellung und Vergleich von Unternehmen/Dienstleistungen zu wechselnden Schwerpunkten

Die e|m|w erscheint als Printmagazin sowie als PDF-, App- und E-Paper-Version. Leser der e|m|w sind Fach- und Führungskräfte bei EVU/Stadtwerken, Energiehandels-, Dienstleistungs-, Industrie- und IT-Unternehmen. Mehr Informationen zum Leserprofil, Themen und Terminen finden Sie in den Mediadaten.

e|m|w.trends

Durch die Transformation des Innovationsmagazins e21.digital zu e|m|w.trends erhält die e|m|w ab 2018 ein digitales Supplement. Alternierend zur e|m|w-Printausgabe vertieft das Supplement alle zwei Monate Trends und visionäre Ideen aus der Energiewelt.

Da Innovationen immer häufiger aus Kooperationen mit Unternehmen oder Forschungseinrichtungen anderer Branchen entstehen, wird e|m|w.trends auch Themen aus energiefernen Bereichen aufgreifen. Fach- und Führungskräfte aus dem Energiemarkt erhalten somit Impulse und Inspirationen zur Weiterentwicklung ihres Geschäftsmodells.

e|m|w.trends erscheint als PDF-Magazin sowie als App- und E-Paper-Version. Das Magazin ist für e|m|w-Abonnenten sowie die Kunden der energate-Fachpublikationen kostenlos. Interessierte Nicht-Kunden können das Magazin nach Registrierung ebenfalls kostenlos lesen. Mehr Informationen zum Leserprofil, Themen und Terminen finden Sie in den Mediadaten.