e|m|w 5|18
Finanzierung von Energieprojekten

 

Der Umbau des deutschen Kraftwerksparks vor dem Hintergrund der Energiewende geht mit umfassenden Investitionen in neue Erzeugungskapazitäten einher. Dies eröffnet sowohl Marktteilnehmern der Strombranche als auch finanziellen Investoren interessante Opportunitäten. Neben der erwarteten...

Der Essener Energieerzeuger Steag kämpft mit den Folgen der Energiewende. Über die aktuelle Lage in  der Branche, Stilllegungen, neue Wachstumschancen und die Arbeit  der Kohlekommission sprach e|m|w  mit Steag­Chef Joachim Rumstadt.

e|m|w:
Herr Rumstadt,...

Alternative Finanzierungsquellen erleben in den letzten Jahren einen regelrechten Boom. Neben klassischen Contracting-Modellen und Beteiligungen sticht vor allem die Crowdfinance-Branche mit ihrem innovativen Ansatz aus der Masse hervor. Allein im Jahr 2017 wurden in Deutschland knapp 200 Mio. Euro...

In Nordrhein­-Westfalen bündeln sich die Herausforderungen der Energiewende wie unter einem Brennglas: Hoher Energiebedarf durch dichte Besiedelung und Industrie, Versorgungssicherheit versus Kohleausstieg, die Veränderungen bei den traditionellen Energiewirtschaftsunternehmen. e|m|w...

Portfolioeffekte sind perfekt geeignet für Kooperationen – vorausgesetzt, die Aufteilung der Effekte erfolgt transparent, fair und verursachungsgerecht. Die GVS setzt diese Maxime in zwei unterschiedlichen Pooling-Communities um: Im neuen SPOTpool vermeiden die Kooperationspartner gemeinsam...

Die Energiebranche ist im Umbruch, muss sie sich doch den aktuellen Trends wie Digitalisierung, Globalisierung und Energiewende stellen. Viele Unternehmen haben bereits erkannt, dass ihre nächsten Schritte zukunftsentscheidend sein werden. Insbesondere unter den erneuerbaren Energieversorgern...

Mit dem Ziel einer CO2-freien Wärmeversorgung erproben die Borkumer Stadtwerke – ein Segment der Nordseeheilbad Borkum GmbH – gemeinsam mit der Jaske & Wolf Verfahrenstechnik GmbH seit März 2018 eine neue Technik. Diese soll es ermöglichen, Wärme direkt aus der...

Die Stadtwerke Aachen (Stawag) gehören unter den Kommunalversorgern zu den Vorreiterunternehmen bei erneuerbaren Energien und Elektromobilität. Im Interview mit der e|m|w schildern die beiden Vorstände Dr. Christian Becker und Wilfried Ullrich, warum man niemals zu früh in ein...

Die neue Energiewelt braucht intelligente Lösungen. Die Ziele und Auswirkungen der Energiewende, Dekarbonisierung und Zunahme der erneuerbaren Energien sowie die steigende Elektrifizierung der Systeme zeigen, dass die zentralisierte, alte Energiewelt nicht mehr funktioniert. Die Stromnetze sind...

Das rund acht Quadratkilometer große Gelände des Gandhigram Rural In-stitute (GRI) lässt sich strukturell mit einer Arealversorgung hierzulande vergleichen. Fachlich gilt die Hochschule in Indien als Elitecampus, doch die etwa 3.000 Studierenden und 1.000 Mitarbeiter haben mit nachteiligen...

Im Sommer startete mit „SMARTinfeld“ ein zukunftsweisendes Digitalisierungsprojekt im Bereich Smart City auf Basis eines LoRaWAN-Netzes. Als ersten Schritt rüstete die Gemeinde Schimberg in Thüringen die Straßenbeleuchtung des Ortsteiles Martinfeld auf LED-Leuchten mit...

Die Besorgnis vieler Vorstände und Geschäftsführer über künftige Entwicklungen in der Energiebranche hält an. Niedrige beziehungsweise sinkende Margen aus dem klassischen Geschäft können vielerorts noch nicht durch neue Dienstleistungen und Produkte kompensiert...

Auf der Suche nach neuen Geschäftsfeldern weiten deutsche Energieversorger ihre Produkt- und Dienstleistungspalette aus. Die kommunal getragene ESWE Versorgungs AG aus Wiesbaden hat nun rüstige Senioren und ihre Angehörigen als neuen Kundenstamm entdeckt und bietet marktreife Lösungen...

Gasnetzbetreiber erstellen täglich auf Basis der Prognosetemperatur von Wetterdienstleistern und synthetischer Standardlastprofile eine Verbrauchsprognose für den Folgetag. Diese Prognosen weichen aber häufig stark vom tatsächlichen Verbrauch ab. Der BDEW hat gemeinsam mit dem...

Nach fast 30 Jahren staatlicher Förderung stehen erneuerbare Energien heute an der Schwelle zur Wettbewerbsfähigkeit. Der gute Zugang zu Fremdkapital hat bei dieser Erfolgsgeschichte eine zentrale Rolle gespielt. Die zukünftig stärkere marktwirtschaftliche Ausrichtung von Erneuerbaren-Projekten...

In Deutschland kündigt jeder zehnte Neueinsteiger bereits während seiner Probezeit. Vor allem fehlende Wertschätzung, enttäuschte Erwartungen und eine unbefriedigende Einarbeitung sind die Hauptgründe für den schnellen Jobwechsel. Für Unternehmen gilt es daher, Mitarbeiter...

IT bildet heute die Grundlage für nahezu alle Geschäftsprozesse der Energiewirtschaft. Hacker-Angriffe können daher fatale Folgen haben und die Stromversorgung erheblich beeinträchtigen. Reaktive IT-Sicherheitsmaßnahmen reichen hier längst nicht mehr aus. Vielmehr sind...

Mit dem steigenden Anteil erneuerbarer Energien im Stromnetz ändern sich auch die Betriebsweisen fossil betriebener Kraftwerke. Damit einher gehen neue Anforderungen an die Werkstoffe. Ein Forschungsvorhaben in einem Großkraftwerk in Süddeutschland untersuchte den Einsatz von Rohrleitungs-...