Marktüberblick aus der e|m|w 5|2019 Beratung für die Energiewirtschaft

Für das aktuelle Heft hat die e|m|w-Redaktion Unternehmens- und Produktdaten zum Thema "Beratung für die Energiewirtschaft" zusammengetragen. Die abgebildeten Daten wurden von den am Marktüberblick teilnehmenden Unternehmen zur Verfügung gestellt.

Management-Beratung Systemanbieter Rechtberatung Personal-Beratung

Arthur D. Little GmbH

The Squaire 13
60600 Frankfurt am Main

Geschäftsfelder
Energieerzeugung, Energietransport und -verteilung, Handel, Vertrieb & Energiedienstleistungen;
Energieerzeugung: Erneuerbare, Kohle/Gas, Kernkraft: Dekarbonisierung, Erschließung neuer Märkte für Erneuerbare und Service-
Geschäftsmodelle, Transformation von CAPEX-Großprojekten, OPEX- und CAPEX Excellence, Digital O&M Powerplants, Kraftwerksneubau-
und Rückbaustrategien
Energieverteilung und -transport: Regulatorische Strategie, Optimierung Asset-Strategie und -Management, Optimierung Großprojektmanagement,
Investmentstrategie Speicher, Digitalisierung Netzbetreiber
Handel: Entwicklung und Aufbau neuer Geschäftsfelder, Flexibilitätsplattformen, Struktur- und Ablauforganisation
Beschreibungstext
Arthur D. Little vernetzt Geschäftsinnovation und Technologie. Wir helfen Organisationen, den durch
Technologie getriebenen Wandel für Innovation und neues Geschäft erfolgreich zu nutzen. Seit jeher
finden wir innovative Lösungen, um bei disruptiven Veränderungen erfolgreich zu sein.
Die Energiewirtschaft wird von permanenten Innovationsschüben getrieben und steht unter massivem
Veränderungsdruck. Sie verbindet sich mit Telekommunikation und Transport zu einem zukunftsbestimmenden
Infrastruktursektor. Für diese Konvergenz vereinen wir in unseren Teams die Expertise aus
Energie, Telekommunikation und Mobilität und können so unsere Klienten ganzheitlich unterstützen.
Wir entwickeln Lösungen für die Probleme von morgen und setzen diese als strategischer Beratungspartner
des Managements sowie als pragmatischer Projektbegleiter "side-by-side" mit unseren Klienten
erfolgreich um.
Sonstige
Telekommunikation, Travel & Transportation, Automotive & Manufacturing; Querschnittsfunktionen: Strategie & Organisation, Transformation,
Produktion und Einkauf, Digitalisierung & IT;
Strategie: Strategieentwicklung, Digitalstrategie, neue Geschäftsmodelle, Innovation Lab, Marktanalysen, Target Search, Due
Diligence
Organisation und Transformation: Agile und effiziente Organisationsmodelle, Management von Transformationsprogrammen
Produktion und Einkauf: Optimierung, Lean & Agile Betriebsprozesse, Digital Operations, Beschaffungs-strategien, Leistungssteigerung
im Einkauf
Digitalisierung & IT: Digitalisierungsstrategie, IT-Strategie, Umsetzungsbegleitung (z.B. Co-Management von IT- / Digital-Großprojekten
und Transformationsprogrammen, Robot Process Automation, Pilotierung neue Produkte und Geschäftsmodelle)
Telekommunikation: Aufbau Telekommunikationsgeschäft, Glasfaserausbau, 5G-Strategie, IoT-Strategie, Smart City-Strategie und
-Finanzierung
Mobilität: Aufbau Mobilitätsservices, insb. Ladeinfrastruktur mit Erzeugungs- und Speicherlösungen

AXXCON GmbH

Katharina-Paulus-Str. 8
65824 Schwalbach

Anteilseigner ... mit Firmierung und Prozentanteil.
Unabhängig und zu 100 Prozent inhabergeführt. Aktive Partner von AXXCON als Kommanditisten Komplementär: AXXCON Verwaltungs GmbH
... des Gesamtunternehmens
35
... davon in der energiewirtschaftlichen Kundenberatung
19
Geschäftsfelder
Die Energiewirtschaft verändert sich rasant. Märkte, Gesetze, Kundenbedürfnisse und der Trend zur Digitalisierung erfordern neue Konzepte und Geschäftsmodelle. Wir sehen dies nicht als Bedrohung, sondern vielmehr als Chance für Energieunternehmen. AXXCON unterstützt und begleitet Transformationen von Organisationen in komplexen Umgebungen. Wir beraten in Digitalisierungs- und IT-Themen und sind Partner für Innovationsprojekte, wenn es um die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle und Effizienzsteigerung geht.
Sonstige
Themen: IT-Strategie, IT-Governance, Vertrieb und Marketing, Finanzen, Controlling, Einkauf, Planung & Budgetierung, Sourcing
Stromversorgung
Ja
Erdgasversorgung
Ja
Wasserversorgung
Ja
Wärmeversorgung
Ja
Zielgruppen
Vom großen internationalen Energiekonzern bis hin zum Regionalversorger beraten wir alle Unternehmen aus der Energiebranche. Zu den ersten Adressaten unserer Beratungsleistungen gehören Vorstände, Geschäftsführer und Bereichsleiter.
Kooperationspartner
Wir greifen auf ein umfassendes Netzwerk von Experten aus unterschiedlichen Beratungssektoren zurück. Darunter auch Universitäten und Forschungsinstitute sowie Personal- und Teamentwickler.
Referenzkunden
Unsere Kunden sind große und mittelständische Energieunternehmen. Unser Portfolio vergangener Projekte reicht von Strategieentwicklung, Neuausrichtung, Kostensenkung, Sourcing, Carve-In/Carve-Out-Projekte bis hin zur Bewertung und Einführung neuer (digitaler) Geschäftsmodelle und Entwicklung neuer Dienstleistungen und Kooperationsstrategien.

BET Büro für Energiewirtschaft und technische Planung GmbH

Anteilseigner ... mit Firmierung und Prozentanteil.
sind ausschließlich Führungskräfte und Mitarbeiter der BET (100 %)
... des Gesamtunternehmens
rd. 80
... davon in der energiewirtschaftlichen Kundenberatung
rd. 60
... davon im Back-Office
rd. 20
Geschäftsfelder
Handel & Vertrieb, Netzinfrastruktur & Konzessionen, Organisation & Prozessmanagement, Nachhaltige Erzeugungssysteme, Regulierung, Controlling & Finanzierung, Digitalisierung, Transaktionen & Bewertung, Kommunale Infrastruktur, Innovation, Energiemarktmodelle & Preisprognosen, Systemanalyse, Portfolio- & Risikomanagement, Erneuerbare Energien, IT-Systeme & Datenmanagement
Sonstige
Smart City, E-Mobilität, digitale Geschäftsmodelle, Personalberatung, Wasserwirtschaft
Stromversorgung
Ja
Erdgasversorgung
Ja
Wasserversorgung
Ja
Wärmeversorgung
Ja
Zielgruppen
Geschäftsführer & Vorstände, Führungskräfte, Projektleiter, Abteilungsleiter und Entscheider in allen Wertschöpfungsstufen.
Kooperationspartner
Rechtsanwaltskanzleien, Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, wissenschaftliche Institute, Start-up-Unternehmen, Ingenieurbüros, Forschungs- und Entwicklungsgesellschaften, Kommunikationsagenturen
Referenzkunden
Zu den BET-Kunden gehören kommunale, regionale und private Energieversorger sowie Energiehändler, Kraftwerksbetreiber, Unternehmenskooperationen, Industrie- und Gewerbebetriebe, Kommunen und Ministerien, nationale und internationale Aufsichtsbehörden, Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen sowie politische Entscheidungsträger und Finanzinvestoren. Detaillierte Referenzen gerne auf Anfrage.

con|energy unternehmensberatung gmbh

Anteilseigner ... mit Firmierung und Prozentanteil.
con|energy ag 100 %
... des Gesamtunternehmens
35
... davon in der energiewirtschaftlichen Kundenberatung
25
... davon im Back-Office
10
Geschäftsfelder
Bei allem, was wir in unseren drei Kompetenzfeldern tun, folgen wir unserer Überzeugung und unseren Best-Practices:
Business Optimization: Bestehende Strukturen in Vertrieb, Handel, Beschaffung und Netz optimieren - und an Markt- und Effizienzanforderungen orientiert weiterentwickeln
Business Trends: Aufzeigen marktverändernder Trends, Erarbeitung einer Positionierung oder Strategie - zu Themen wie MSBG, Digitalisierung, (E-)Mobilität, P2P oder Breitband
Business Building: Aufbau neuer Produkte oder Dienstleistungen, Überführung in erfolgversprechende Erlös- und Geschäftsmodelle
Sonstige
Markt- und Trendanalysen, Strategien für die Energiewirtschaft 4.0, Organisation und Prozesse, IT-Architektur und -Konzepte, Produktentwicklung, - management und Innovation, Digitale Geschäftsmodelle und Lösungen, Netzgeschäft der Zukunft, Portfolio- und Risikomanagement/Pricing, Smart Metering, Neue Mobilität, Breitband, Marktöffnung (Schweiz)
Stromversorgung
Ja
Erdgasversorgung
Ja
Wasserversorgung
Ja
Wärmeversorgung
Ja
Zielgruppen
Ein Großteil unserer Kunden kommt aus der DACH-Region. Seit 2017 sind wir mit einer eigenen Tochtergesellschaft in der Schweiz vertreten. Wir arbeiten vor allem für Stadtwerke, Regionalversorger, Überland- und Gemeindewerke, Erzeuger (Strom & Gas), Handels-, Vertriebs-, Netz-, Speicher- und Ferngasgesellschaften und Dienstleister (IT, Shared Service, Information) im In- und Ausland
Kooperationspartner
Tochtergesellschaften der con|energy-Unternehmensgruppe wie green|connector, ener|xess, ener|gate, con|energy agentur, nymoen|strategieberatung oder HKCF.
Referenzkunden
Die Unternehmen der con|energy-Gruppe arbeiten für etwa 80 % der TOP 250-Energieversorger in Deutschland und weitere in der Schweiz. Konkrete Referenzen nennen wir gerne auf Anfrage .

d-fine GmbH

An der Hauptwache 7
60313 Frankfurt

Anteilseigner ... mit Firmierung und Prozentanteil.
Partnerschaft
... des Gesamtunternehmens
>900
Geschäftsfelder
Prozessoptimierung und Automatisierung in Handel, Portfolio- und Risikomanagement; Post Merger Integration; Analysewerkzeuge für die risikoadjustierte Margenoptimierung; Modelle für die Bepreisung und integrierte Steuerung von Markt, Kredit- und Liquiditätsrisiken; KI-Verfahren für Price Forward-Kurven, Einspeise- und Cash Flow-Prognosen; Predictive Analytics für Energieinfrastruktur (Netze, Kraftwerke); Integration von Marktdaten, ETRM- und BI-Infrastrukturen; Individuallösungen zur Steuerung von Handels- und Assetportfolios (VPP); Derivatebewertung; Hedge Accounting; Energiemarktregulierung
Sonstige
Auswahl und Einführung von Treasury- und Handelssystemen für Finanztransaktionen; S4/HANA-Beratung in Finance und Controlling (SAP Silber Partner); Entwicklung und Optimierung von Handelsstrategien und Prozessen; Portfoliomanagement und Asset Allocation; Unternehmens- und Portfoliobewertung für Kapitalmarkttransaktionen; Quantitative Unternehmenssteuerung; Konzepte für die Mobilität der Zukunft
Stromversorgung
Ja
Erdgasversorgung
Ja
Wasserversorgung
Ja
Wärmeversorgung
Ja
Zielgruppen
Management, Portfoliomanagement, Risikomanagement, Handel, Abwicklung, Controlling, Accounting, Einkauf, Forschung und Entwicklung, IT
Kooperationspartner
Namhafte Anbieter von Handels-, Portfolio- und Risikomanagement-Lösungen.
Referenzkunden
Aufbau des Marktrisikomanagements einschl. IT-Umsetzung (Allegro) für ein internationales tätiges Energieunternehmen;
Algorithmische Optimierung des Kurzfrist-Stromhandels mit Börsenanbindung für deutsche Energiehandelshäuser; Aufbau von
Price Forward Curves unter Berücksichtigung der Stromeinspeisung aus Erneuerbaren Energien für dt. Energieunternehmen;
Verbesserung des Kennzahlensystems für die Portfoliosteuerung eines dt. Gasversorgers

ENERGIEMARKT BERATUNGSGESELLSCHAFT MBH

Strontianitstraße 5
48317 Drensteinfurt

Anteilseigner ... mit Firmierung und Prozentanteil.
Mitarbeitergeführtes Unternehmen
Geschäftsfelder
Methodische Beratungsfelder:
Methoden des Geschäftsprozessmanagements / BPM (Prozessorganisationen, Prozessanalysen / -optimierungen, Prozesskostenrechnung, etc.); Service-Level-Agreements (SLA); Change-Management bzw. Begleitung von Veränderungsprozessen in Organisationen; Coaching von Führungskräften; Moderationen; Fach- und Methodenseminare
Fachliche Beratungsschwerpunkte:
Energiehandel; Energievertrieb; Vertriebs-EDM-Prozesse; Portfoliomanagement; Risikomanagement im Energiehandel; Shared-Service-Prozesse (Marktkommunikation, Abrechnung, etc.); Kundenservice-Prozesse; Beschwerdemanagement
Sonstige
Begleitung von Förderverfahren Breitband (Wirtschaftlichkeitslückenmodell, Betreibermodell); Telekommunikations- / Breitbandprozesse (Produkte und Vertrieb, Vertragsmanagement, Vorleistungsmanagement, buchhalterische Abbildung, etc.); Begleitung von Windparkprojekten (Anbahnung, kaufmännischer Betrieb, etc.); Organisations- und Prozessberatung im Bäderbetrieb
Stromversorgung
Ja
Erdgasversorgung
Ja
Wasserversorgung
Ja
Wärmeversorgung
Ja
Zielgruppen
Geschäftsführung; Energiehandel- und Vertrieb; EDM-Abteilungen; Shared-Service-Organisationen; Unternehmens- und Organisationsentwicklung; Breitband / Telekommunikation; Erneuerbare Energien; Bäderbetrieb
Referenzkunden
Auf Anfrage und unter: www.e-markt-b.de

EXXETA GmbH

Anteilseigner ... mit Firmierung und Prozentanteil.
EXXETA AG (100 Prozent)
... des Gesamtunternehmens
Mehr als 800 Mitarbeiter bei der EXXETA AG
Geschäftsfelder
Energiehandel und Energielogistik, B2B- und B2C-Plattformen, Energy Trading and Risk Management, Börsenkopplung, Algo-Trading, Marktkommunikation, Services; Methoden und Themenbereiche: Ideation, Design Sprints, Hackathons, agiles und klassisches Projektmanagement, Requirements Engineering, fertige Standardbausteine für Energielogistik und Energiehandel, Einsatz Cloud-basierter Services und vollumfänglicher Betrieb der Lösungen
Sonstige
Strategie und Geschäftsfeldentwicklung, Digitale Transformation, IoT-Lösungen, DevOps inklusive IT-Security Consulting und DevSecOps, Agile Entwicklung, Cloud Consulting, Microservices Architecture, Architecture Health Checks, End-to-End-Monitoring von Fachprozessen, Prozessdokumentation nach GoBD, ISMS-Zertifizierung
Stromversorgung
Ja
Erdgasversorgung
Ja
Wasserversorgung
Ja
Wärmeversorgung
Ja
Zielgruppen
Innovative Marktplayer mit skalierbaren Geschäftsmodellen für die Energie und angrenzende Branchen, Energiehändler und -vertriebe, Traders and Brokers, Transportnetzbetreiber und Marktgebietsverantwortliche, Speicherbetreiber, Industrieunternehmen mit Beschaffungsportfolio, Verbände, Kooperationen
Kooperationspartner
Partner aus der Wirtschaft: BI Business Intelligence GmbH, con|energy AG, Energieforen Leipzig GmbH, inubit AG, metalogic GmbH, Robotron-Datenbank Software GmbH; Partner aus der Wissenschaft: HTWK Leipzig, TU Freiberg, Universität Leipzig, Universität Rostock
Referenzkunden
astora GmbH & Co. KG, Gasum Oy, Gasunie Deutschland GmbH & Co. KG, Erdgas Ostschweiz AG, EEX AG, EWE AG, GASAG Berliner Gaswerke AG, Gas Connect Austria GmbH, GRTgaz Deutschland GmbH, innogy Gas Storage NWE GmbH, Nord Stream AG, ONTRAS Gastransport GmbH, Stadtwerke Leipzig GmbH, Storengy Deutschland GmbH, Thyssengas GmbH, VNG Gasspeicher GmbH, VNG - Verbundnetz Gas AG, WINGAS GmbH

Fichtner GmbH & Co. KG

Anteilseigner ... mit Firmierung und Prozentanteil.
100% FICHTNER GmbH & Co.KG
... des Gesamtunternehmens
50
Geschäftsfelder
Strategie- und Organisationsberatung
Investitions- und Instandhaltungsmanagement
Bid Advisory Services, PPP
M&A, Schiedsgerichtsverfahren
Projektsteuerung
Economics & Studies
Sonstige
keine
Stromversorgung
Ja
Erdgasversorgung
Ja
Wasserversorgung
Ja
Wärmeversorgung
Ja
Zielgruppen
EVUs
Stadtwerke
Übertragungsnetzbetreiber
Verteilnetzbetreiber
Wasser -und Abwasserversorger
Energiedienstleister und Investoren
Referenzkunden
auf Anfrage

FORRS Partners GmbH

Happelstraße 11
69120 Heidelberg

Anteilseigner ... mit Firmierung und Prozentanteil.
Partnergeführte Gesellschaft: 100% Eigentum der aktiven Geschäftsführung,
... des Gesamtunternehmens
ca. 20
... davon in der energiewirtschaftlichen Kundenberatung
17
Geschäftsfelder
FORRS führt Projekte im Gas- und Stromhandel, sowie weiterer Rohstoffe durch. Wir fokussieren uns stets auf die Problemstellungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette und ein passgenaues Lösungskonzept.
Die Beratungsschwerpunkte liegen in den Bereichen ETRM, Marktdaten-, Daten- und Kurvenmanagement, Front-, Mid- und Back-Office, Risk Management, automatisierter Energiehandel, Systemauswahlprozesse bis hin zur Konzeption technischer Architekturen.
FORRS führt Projekte im internationalen Energiehandelsumfeld durch und verfügt über das entsprechende Marktwissen in den EMEA und MENA Regionen
Sonstige
Ein weiteres FORRS Beratungsfeld in Energiemärkte stellt die Entwicklung und Umsetzung ökonomischer Business Case-Analysen für kundenspezifische Business Development Aktivitäten bis hin zur Identifikation neuer Geschäftsstrategien dar.
Zudem weist FORRS jahrelange Erfahrung im Handel und Risikomanagement in klassischen Kapitalmärkten auf. Kunden von FORRS sind Banken und Asset Manager.
Stromversorgung
Ja
Erdgasversorgung
Ja
Wasserversorgung
Nein
Wärmeversorgung
Nein
Zielgruppen
FORRS berät das Management bei der strategischen Ausrichtung ihrer Organisation und bei Business Case-Analysen.
Darüber hinaus berät FORRS spezifisch Handels- und Vertriebseinheiten sowie zuständige Einheiten für Compliance und externer Regulatorik.
Aufgrund umfangreicher Erfahrungen bei der konkreten Projektumsetzung ist FORRS auch in der Lage, IT- und Datenmanagement-Abteilungen zu beraten.

FSE Portfolio Management GmbH

Kalscheurener Straße 55
50354 Hürth

Anteilseigner ... mit Firmierung und Prozentanteil.
SE Scherbeck Energy GmbH 100 %
... des Gesamtunternehmens
17
... davon in der energiewirtschaftlichen Kundenberatung
14 (über das Mutterunternehmen)
Geschäftsfelder
Entwicklung von Beschaffungs- und Vermarktungsstrategien, Erstellung von Beschaffungs- und Risikohandbüchern, Optimierung von Prognosen, Quantitative Analysen, Marktanalysen und Marktstudien, Auswahl und Einrichtung von Softwaresystemen für das Energiedatenmanagement und das Portfoliomanagement. Bereitstellung webbasierter Lösungen im Energiebereich (eigenes unabhängiges Portal: Energy Trading Cockpit / ETC).
Sonstige
FSE berät außerdem beim Aufbau von Handelseinheiten, sowie der Implementierung und Entwicklung von Software-Lösungen. Zudem bietet FSE seinen Kunden über das Energy Trading Cockpit z. B. Real Time Price Forward Curves, Online Preise für Standardprodukte, tagesaktuelle Marktanalysen, Software Tools zur Erstellung von Lieferangeboten an Endkunden, Zugang zu einem Ausschreibungstool u. v. m.
Stromversorgung
Ja
Erdgasversorgung
Ja
Wasserversorgung
Nein
Wärmeversorgung
Ja
Zielgruppen
Energieversorger aller Größenordnungen, insbesondere Stadtwerke und Regionalversorger, öffentliche Institutionen und größere Endverbraucher.
Kooperationspartner
SE Scherbeck Energy GmbH (Beratung)
SE Energy Trading GmbH (Spothandel)

Darüber hinaus bietet FSE auf seinem Webportal "Energy Trading Cockpit" unterschiedliche Leistungspakete in Kooperation mit verschiedenen von Handelsinteressen unabhängigen Partnern an, die dem Kunden helfen seine Energieeinkaufs- und Energieverkaufsprozesse optimiert abzuwickeln.
Referenzkunden
Die gesamte Scherbeck Energy Group verfügt in der Beratung und Dienstleistungserbringung über mehr als 500 Referenzen. Detaillierte, themenspezifische Referenzen gern auf Anfrage.

GISA GmbH

Leipziger Chaussee 191 a
06112 Halle (Saale)

Anteilseigner ... mit Firmierung und Prozentanteil.
itelligence AG (51%, envia Mitteldeutsche Energie AG (23.9%, Kommunalwirtschaft Sachsen-Anhalt GmbH (25.1%)
... des Gesamtunternehmens
800
... davon in der energiewirtschaftlichen Kundenberatung
über 250
... davon im Back-Office
150
Geschäftsfelder
IT-Strategieberatung, Digitalisierungsberatung, Abrechnungs- , Geräte- und Energiedatenmanagement, Smart Energy-Lösungen, Vertrieb- und Kundenmanagement, Smart City-Lösungen
Sonstige
SAP S/4HANA, SAP S/4HANA Utilities, SAP ERP HCM, Success Factors, Mobile Strategie & Portale, GIS-Lösungen, Anwendungsbetreuung, Systembetrieb, Output-Management, IT-Sicherheit & Compliance
Zielgruppen
Energieversorgungsunternehmen, Energiedienstleister, Stadtwerke, Netzbetreiber, Infrastrukturgesellschaften, Industrielle
Energiedienstleister/Erzeuger, Kommunale Verkehrsdienstleister
Kooperationspartner
Quantic Digital, SAP Silber Partner, Wilken Softwaregroup, Microsoft Partner, Robotron Datenbank-Software GmbH, CAIGOS GmbH
Referenzkunden
enviaM, innogy SE, VNG, ONTRAS Gastransport GmbH, Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv), TEAG Thüringer Energie AG, Bayernoil, LEW Lechwerke, EXXETA

Hochfrequenz Unternehmensberatung GmbH

... des Gesamtunternehmens
> 50
... davon in der energiewirtschaftlichen Kundenberatung
> 50
Geschäftsfelder
Programm- und Projektmanagement; IT-Strategieentwicklung; Marktkommunikation GPKE und GeLi Gas; MaKo 2020, SAP IM4G, Robotic Process Automation (RPA); Geschäftsprozesskonzeption und -optimierung; Systemeinführung SAP IS-U, Geschäftsdatenübernahmen und Datenmigrationen, z.B. im Rahmen von Netzkonsolidierungen; Umsetzung des EEG, insb. mit SAP EEG Billing; Mehr-/Mindermengenabrechnung insb. mit SAP MeMi 2015+ und Convergent Invoicing; Abrechnung, Kontokorrent, Geräteverwaltung, (RTP-)Tarifierung, SAP BPEM, SAP IDEX Common Layer; Energiedatenmanagement mit SAP EDM; Applikationsbetreuung
Sonstige
Eigene Lösungen aus der Cloud für die Energiewirtschaft:
WiM-Prozessor zur Abwicklung der Wechselprozesse im Messwesen,
Hochfrequenz Zeitreihenvisualisierung zur systemübergreifenden Visualisierung von energetischen Zeitreihen,
Klärfall/BPEM-Monitoring zur Überwachung und Steuerung von Fehlern, Vollständigkeitsanalyse und Plausiblisierung um Datenqualität im Netz- bzw. MSB-System zu erhöhen.
Stromversorgung
Ja
Erdgasversorgung
Ja
Wasserversorgung
Ja
Wärmeversorgung
Ja
Zielgruppen
Führungskräfte, Projektmanager und weitere Entscheider in den Bereichen Vertrieb, Netz, Messstellenbetrieb, IT und Operations.
Kooperationspartner
projektabhängig, bei Bedarf
Referenzkunden
RheinEnergie AG, Mainova AG, Thüga-Gruppe, Stadtwerke Krefeld AG, Stadtwerke München GmbH, EnBW AG sowie diverse weitere

Ingenieurbüro für Energiewirtschaft Dr.-Ing. Dirk Schramm GmbH

Hallenburgstraße 32A
98587 Steinbach-Hallenberg

Anteilseigner ... mit Firmierung und Prozentanteil.
Dr.-Ing. Dirk Schramm (Geschäftsführender Gesellschafter) 100 %
... des Gesamtunternehmens
34
... davon in der energiewirtschaftlichen Kundenberatung
25
Geschäftsfelder
nachhaltiges Regulierungsmanagement; Energieflussberechnungen, Absatz- und Erlöscontrolling inkl. revolv. DBR, Netzverlustkosten, Ermittlung unternehmensspezifischer Lastprofile, Hochlastzeitfenster, Sonderformen der Netznutzung nach Strom- u. GasNEV; Netzentgeltkalkulationen, Regulierungskonto, Kostenschlüsselprüfung, Ermittlung Erlösobergrenze & Preisblatt, Netzkosten-Controlling zur Unterstützung unternehmensstrategischer Entscheidungen (OPEX / CAPEX), Bewertung & Fortschreibung Anlagevermögen inkl. Kapitalkostenabzug und Kapitalkostenaufschlag, Wasser- und Abwasserpreiskalkulation
Sonstige
Einführung von Energiemanagementsystemen nach DIN EN ISO 50001, Energieaudits nach DIN EN 16247-1, messtechnisch gestützte Energieeffizienzberatung im gewerblichen und kommunalen Bereich, Unterstützung der Kundenbindung in EVU im Bereich Energieeffizienz sowie Entwicklung von Energiedienstleistungen, Wirtschaftlichkeitsberechnungen für KWK- & EEG-Anlagen, Speicherlösungen, PV-Monitoring
Stromversorgung
Ja
Erdgasversorgung
Ja
Wasserversorgung
Ja
Wärmeversorgung
Ja
Zielgruppen
Geschäftsführer, Vorstände, leitende kaufmännische und technische Mitarbeiter, Regulierungsmanager, Energieeffizienzmanager, IT-Verantwortliche
Kooperationspartner
regiocom GmbH sowie im Bereich Energiewirtschaft spezialisierte Rechtsanwaltskanzleien, Wirtschaftsprüfungskanzleien und Beratungsunternehmen, HS Schmalkalden, FH Erfurt, IUBH Erfurt
Referenzkunden
Nennung auf Anfrage

Juwi AG

Energie-Allee 1
55286 Wörrstadt

Anteilseigner ... mit Firmierung und Prozentanteil.
MVV Energie Gruppe, 100%
... des Gesamtunternehmens
850
Geschäftsfelder
Beratung bei der Projektentwicklung für Solar- und Windenergieanlagen: Deutschlandweit hat juwi eine EE-Leistung von rund 3.000 Megawatt mit der Beteiligung von Bürgern, Kommunen und regionalen Energieversorgern installiert. Vor allem an sehr komplexen Windenergie-Standorten mit hügeligem oder bewaldetem Gelände kann juwi große Expertise vorweisen. Die Entwicklung großflächiger PV-Projekte gehört ebenfalls zum Portfolio. Wir bieten zudem Anlagenbetreibern nach Auslaufen der EEG-Förderung attraktive Lösungen zum Weiterbetrieb der Anlagen oder zum Repowering an.
Sonstige
Neben einer optimalen Standort- und Komponentenauswahl ist eine leistungsfähige Betriebsführung Grundlage für maximale Energieerträge. Bei juwi sind Ihre Solar und Windenergie-Projekte in guten Händen. Wir begleiten kompetent den gesamten Lebenszyklus Ihrer Anlage. Mit unseren Dienstleistungen sorgen wir dafür, dass Ihre Anlage zuverlässig und kostengünstig Energie erzeugt.
Stromversorgung
Ja
Erdgasversorgung
Nein
Wasserversorgung
Nein
Wärmeversorgung
Nein
Zielgruppen
- Stadtwerke
- regionale Energieversorger
- Verbünde von Energieversorgern
Kooperationspartner
Zusammen mit unserem Mutterkonzern MVV Energie AG verfügen wir über umfangreiche Kompetenzen im Energiemarkt. Langjährige Kooperationen mit allen wichtigen Anlagen- und Komponentenlieferanten sind Garanten für unsere Zuverlässigkeit.
Referenzkunden
Viele regionale Energieversorger setzen mit juwi auf erneuerbare Energien, unter anderem:
Stawag (Aachen), EVO (Offenbach), Energie Südpfalz (Landau), Windkraft Thüringen GmbH (Erfurt), Kreiswerke Main-Kinzig (Gelnhausen), Stadtwerke Tübingen

LAB

Anteilseigner ... mit Firmierung und Prozentanteil.
ganzheitlich im Eigentum der Führungskräfte
... des Gesamtunternehmens
18
Geschäftsfelder
Suche und Auswahl von Führungskräften für Unternehmen aus den Bereichen Energieversorger/Stadtwerke, kommunaler Querverbund, Rekommunalisierung; Energieinfrastruktur: leitungsgebundene Medien (Strom, Gas, Wärme, Wasser, Abwasser, Telekommunikation/Nachrichtentechnik), Netze; Energieanlagenbau (Kraftwerke, GuD, KWK); Erneuerbare Energien (PV, Off-/Onshore-Wind, Biogas); Energieverteilung und Leittechnik
Sonstige
Executive Coaching: Abbau von Konflikten in Führungsstrukturen dadurch nachhaltige Steigerung von Effizienz und Produktivität
Management Audit: Einschätzung einzelner Führungskräfte oder -teams, häufig im Zusammenhang mit Firmenkäufen oder der Etablierung neuer Geschäftsfelder
(auf Wunsch Hogan-gestützt)
Zielgruppen
Führungskräfte der ersten bis dritten Führungsebenen
Spezialisten
Aufsichtsrat
Personalabteilung/HR Business Partner
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Kooperationspartner
LAB Gruppe mit Büros in München, Wien und Zug; Penrhyn International, Vertretungen weltweit
Referenzkunden
Die meisten unserer Projekte sind vertraulicher Natur. 2018 haben wir über 50 Personalsuchen für die erweiterte Energiewirtschaft, davon knapp die Hälfte auf Vorstands-/Geschäftsführungsebene erfolgreich abgeschlossen. In direktem persönlichen Kontakt nennen wir gerne Referenzprojekte und persönliche Referenzgeber.

LBD-Beratungsgesellschaft mbH

Stralauer Platz 34
10243 Berlin

Kooperationspartner
Agora Energiewende, brandseven, Bundesverband Neue Energiewirtschaft (bne), Da.V.i.D., enersis, EWeRK, exgenio, MaibornWolff, Öko-Institut, Raue, Urban Standards, Smart Nation
Referenzkunden
EVU: eins energie, EnBW, enercity, Energiedienst, enyway, EV Halle, EVO, EWE, Gelsenwasser, Hamburg Energie, LichtBlick, Mainova, Netze BW, RheinEnergie, Stadtwerke aus Augsburg, Düsseldorf, Leipzig, Münster, Thüga, Trianel, VNG, Yello, ZEAG
Öffentliche Hand und Verbände: Bundesverband Neue Energiewirtschaft (bne), Freie und Hansestadt Hamburg, Land Berlin
Dienstleister: ista, regio IT
Anteilseigner ... mit Firmierung und Prozentanteil.
Andreas Gnilka, Dr. Andreas Hense (GF), Ben Schlemmermeier (GF), Claudia Schlemmermeier (GF)
... des Gesamtunternehmens
ca. 40
Geschäftsfelder
Markt- und Geschäftspotenziale, Analyse von Preisen, Margen und Kosten, Gutachten und Schiedsverfahren,
Marktdesign, Zukunftsbilder, Strategie- und Geschäftsfeldentwicklung, M&A,
Businesspläne für Kraftwerke, Ausbau und Integration Erneuerbare, Post-EEG-Lösungen, Fernwärmekonzepte,
Strategische Netzentwicklung, operative Exzellenz im Netz, Konzessionswettbewerb, Metering,
Energiebeschaffung, Vertriebsstrategie, neue Geschäftsfelder, Cost-to-Serve, Churn-Management,
Restrukturierung, Transformation, neue Zusammenarbeitsmodelle
Sonstige
Dekarbonisierung, Sektorkopplung, Wärmewende, Kohleausstieg, Kapazitätsmärkte, Urbane Energiewende, Mobilität, Smart City, Quartiersentwicklung, Wohnen, Submetering
Digitalisierung, Sharing-Energy, Peer-to-Peer-Plattformen, datengetriebene Geschäftsmodelle, IoT
Digitale Services: Geodatenanalysen für Infrastruktur, Dezentralität, Vertrieb
Kartellverfahren (derzeitiger Schwerpunkt E.ON/innogy)
Stromversorgung
Ja
Erdgasversorgung
Ja
Wasserversorgung
Ja
Wärmeversorgung
Ja
Zielgruppen
Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte, Projektleiter und Aufsichtsräte von nationalen und internationalen Energieversorgern, Erdgasproduzenten, Stadtwerken, Netz- und Speicherbetreibern, Dienstleistern, Kommunen, Unternehmen der Wohnungswirtschaft, Industrie, Politik, Start-ups

MPW - Die Energie-Weiter-Denker

Breslauer Straße 17
37154 Northeim

Anteilseigner ... mit Firmierung und Prozentanteil.
Anteile werden von den tätigen Partnern gehalten.
... des Gesamtunternehmens
11
... davon in der energiewirtschaftlichen Kundenberatung
11
Geschäftsfelder
EDL-Geschäftsfeldaufbau, erneuerbare Energien und KWK, Off-Balance-Strategien, Smart-Energy-Services, EDL-Produkte,
Con-tracting-Produkte, EDL-Check, Finanzierungsmodelle, Energiesteuer, Stromsteuer, Vertriebsstrukturen,
Vertragsmanage-ment, Einspar-Contracting, besondere Ausgleichsregelung EEG, Wirtschaftsprüfung EEG/KWKG, Energy-
Compliance-Check
Sonstige
Optimierung von Vertriebsstrukturen, Personalentwicklung, Human Resources, Coaching von Mitarbeitern, Gestaltung und
Durchführung von (Inhouse-)Schulungen und Seminaren
Zielgruppen
insbesondere Energiedienstleister, Contracting-Unternehmen, Smart-Energy Anbieter, Energieversorger, Industrie, Wohnungswirtschaft
Kooperationspartner
Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung e.V. (B.KWK), DENEFF, Forum Contrating, deENet, Institut für
Energiewirtschaftsrecht an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, EFA, Investor Confidence Project, Smart Home Initiative
Deutschland e.V.
Referenzkunden
Eine Auswahl unserer Referenzen finden Sie unter www.mpw-net.de

PMC Löcker GmbH

Anteilseigner ... mit Firmierung und Prozentanteil.
Dr. Markus Löcker (100 %)
Geschäftsfelder
Digitalisierung, Prozessanalyse und ¿optimierung, Prozesskosten-Benchmark, Effizienzsteigerung/Kostensenkung, In-/Outsourcing, Geschäftsentwicklung
Vertrieb: Kundenservice, MaKo, Abrechnung, Forderungsmanagement
Netz: Netzanschlussprozesse, Workforce-Management, Asset-Management, TSM
Sonstige
Unternehmenssteuerung, Controlling-Konzeption, Kostenrechnung, Prozessmanagement, Personalbemessung

IT-Benchmark, IT-Strategie, IT-Kooperationen, Anforderungsmanagement, Anbieterauswahl, Projektsteuerung
Stromversorgung
Ja
Erdgasversorgung
Ja
Wasserversorgung
Ja
Wärmeversorgung
Ja
Zielgruppen
Vorstand/Geschäftsführung, zweite und dritte Führungsebene, Controlling, Unternehmenssteuerung, Organisation, Prozessmanagement, IT
Kooperationspartner
Die Netzwerkpartner nicht eingetragener Verein, Process People GmbH, e-bridge Consulting GmbH, EVE Consulting
und Beteiligungsgesellschaft mbH, MGU Unternehmensberatung
Referenzkunden
SWU Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm, Stadtwerk am See, Stadtwerke Lingen, OVAG, RWW, AVU, AggerEnergie, SW Reutlingen, SW Schwerin, SW Augsburg, SW Regensburg, SW Lübeck, evd Dormagen, EEW Duderstadt, BEW Bergische Energie und Wasser, Regionetz, Energieversorgung Oberhausen, LSW Wolfsburg, SW Heidelberg, ÜWG Überlandwerk Groß Gerau, weitere Referenzen: https://pmc-loecker.de/referenzen/

rku.it GmbH

Anteilseigner ... mit Firmierung und Prozentanteil.
BOGESTRA AG; DSW21 Dortmunder Stadtwerke AG; DEW21 Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH; ewmr -
Energie- und Wasserversorgung Mittleres Ruhrgebiet GmbH; Niederrheinische Verkehrsbetriebe Aktiengesellschaft NIAG; nvb
Nordhorner Versorgungsbetriebe GmbH; Stadtwerke Bochum Holding GmbH; Stadtwerke Bramsche GmbH; Stadtwerke Geldern
GmbH; Stadtwerke Hattingen GmbH; Stadtwerke Herne AG; Stadtwerke Lünen GmbH; Stadtwerke Schüttorf - Emsbüren GmbH;
Stadtwerke Troisdorf GmbH; Stadtwerke Tübingen GmbH; Stadtwerke Witten GmbH; HCR Straßenbahn Herne Castrop-Rauxel
GmbH; Trink- und Abwasserverband Bad Bentheim, Schüttorf, Salzbergen und Emsbüren; Wasser- und Abwasser-Zweckverband
Niedergrafschaft; Werraenergie GmbH
... des Gesamtunternehmens
350
... davon in der energiewirtschaftlichen Kundenberatung
rund 150
Geschäftsfelder
strategische IT-Beratung (IT-Outsourcing); Abbildung und Umsetzung von Geschäftsprozessen sowie Implementierung und Integration von Anwendungslösungen (zum Beispiel Energieabrechnung, Energiedatenmanagement, Datenaustauschprozesse, Customer Relationship Management, Internet Self Services, energiewirtschaftliche Apps/Bots, geografische Informationssysteme); Analyse von Geschäftsprozessen; Anwendung von Best Practice-Erfahrungen und Referenzmodellen; Business Process Outsourcing
Stromversorgung
Ja
Erdgasversorgung
Ja
Wasserversorgung
Ja
Wärmeversorgung
Ja
Zielgruppen
Aktuell betreut rku.it in den Rechenzentren mehr als 4,8 Mio. Zählpunkte für Kunden aus der Energie- und Wasserversorgung - vom mittelständischen Stadtwerk bis hin zum Energieversorgungskonzern.
Kooperationspartner
SAP Deutschland SE & Co. KG, Schleupen AG, iS Software AG, QlikTech GmbH, Microsoft Deutschland GmbH, IBM Deutschland GmbH, UiPath, CONUTI GmbH, powercloud GmbH, Ceyoniq Technology GmbH, baramundi software AG, adesso AG
Referenzkunden
DEW21 Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH, Gelsenwasser AG, nvb Nordhorner Versorgungsbetriebe GmbH, Stadtwerke Lünen GmbH, Stadtwerke Bochum GmbH, evu zählwerk Abrechnungs- und Servicegesellschaft mbH, Stadtwerke Herne AG, Stadtwerke Witten GmbH

sbc soptim business consult GmbH

Dietrich-Oppenberg-Platz 1
45127 Essen

Anteilseigner ... mit Firmierung und Prozentanteil.
Anteilseigner SOPTIM AG (100 %)
... des Gesamtunternehmens
15
Geschäftsfelder
Smart-Meter-Rollout, wettbewerblicher Messstellenbetrieb, Sicherheitskonzept EMT, ISMS, digitales Messwesen, Handelsstrategie Risikomanagement, Optimierung Vertragsdispatching Gas, Marktraumumstellung, Rückbau, E-Mobility, Vertriebssteuerung, Energievertrieb, Innovationsmanagement, Anforderungsmanagement
Sonstige
Datenqualitätsmanagement, Digitalisierung, (kreative) Methoden, Produktentwicklung, Innovationsworkshops, Teamklimaindex, agile Organisation, Projektmanagement (agil und klassisch), Prozessoptimierung
Stromversorgung
Ja
Erdgasversorgung
Ja
Wasserversorgung
Nein
Wärmeversorgung
Nein
Zielgruppen
Energievertrieb, Verteilnetzbetreiber, Transportnetzbetreiber, Übertragungsnetzbetreiber, Ferngasnetzbetreiber, Marktgebietsverantwortlicher,
Messstellenbetreiber, Stadtwerke, Händler (Strom und Gas)
Referenzkunden
innogy Metering, innogy Netze Deutschland, innogy SE, RWE Supply & Trading, Amprion, Open Grid Europe, NetConnect Germany, eins energie, Stadtwerke Bremen, Stadtwerke Düren, Energieversorgung Oberhausen

SE SCHERBECK ENERGY GMBH

Anteilseigner ... mit Firmierung und Prozentanteil.
U. Scherbeck 50 %, Dr. C. Eßer-Scherbeck 50 %
... des Gesamtunternehmens
16
... davon in der energiewirtschaftlichen Kundenberatung
12
Geschäftsfelder
Entwicklung neuer Geschäftsfelder und Strategien sowie dezentraler Versorgungskonzepte für Energieversorger. Post EEG-Lösungen, Erstellung von Vertriebs- und Marketingstrategien. Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen, Preisberechnungen. Optimierung von Handels- und Beschaffungsaufgaben im Strom-, Erdgas- und Fernwärmemarkt. Aufbau und Weiterentwicklung von Risikomanagementsystemen. Ausschreibungen und Weiterentwicklung von IT-Systemen für den Energiehandel, Lastprognosen, Energiedatenmanagement und ERP-Systemen. Optimierung von Prozessen in Stadtwerken. Change-Management.
Sonstige
Aufbau von Handels- und Beschaffungseinheiten. Quantitative Analyse komplexer energiewirtschaftlicher Fragestellungen. Erstellung von Marktanalysen und Studien zu Energiemärkten in Deutschland und Europa. Gutachtertätigkeiten, Interimsmanagement, Spezielle Schulungen und Trainings.
Stromversorgung
Ja
Erdgasversorgung
Ja
Wasserversorgung
Ja
Wärmeversorgung
Ja
Zielgruppen
Energieversorger aller Größenordnungen, insbesondere Stadtwerke und Regionalversorger, größere industriellen Energieverbraucher oder Handelsunternehmen, öffentliche Einrichtungen.
Kooperationspartner
FSE Portfolio Management GmbH (Risiko- und Portfoliomanagement- Dienstleister)
SE Energy Trading GmbH (Strom- und Erdgas-Spothändler)
Referenzkunden
Über 270 Stadtwerke und Energieversorger, ca. 240 Industrie- und Handelsunternehmen sowie Einrichtungen des Bundes, der Länder und Kommunen, ausländische Energiekonzerne. Detaillierte, themenspezifische Referenzen gern auf Anfrage.

Tilia GmbH

Anteilseigner ... mit Firmierung und Prozentanteil.
100 % eigentümergeführtes Unternehmen
Vorsitzende der Geschäftsführung: Christophe Hug, Cyril Roger-Lacan
Geschäftsführer: Thomas Lenke, Stephan Wertschulte
... des Gesamtunternehmens
über 150 Mitarbeiter
Geschäftsfelder
- Digitalisierung
- Mobilität
- Energiedienstleistungen
- Neue Geschäftsmodelle
- Energie-, Klimaschutz- und Quartierskonzepte
- Energieeffizienz- und Performancesteigerung
- Value Engineering
- Investitionsplanung
- Erneuerbare Energien und CO2-Vermeidungsstrategien
- Effiziente Nahwärme-, Fernwärme- und Fernkälteversorgung
- Ressourceneffizienz
- Strukturwandel
- Kooperationsaufbau
- Kraft-Wärme-Kopplung
- Energiemanagement
- Beleuchtung
- Energienetze und -speicher
- IT-Strategien
- Internationales Benchmarking/ Best Practice
- Operative Exzellenz
Sonstige
Betriebsoptimierung von Kläranlagen; Performancesteigerung Wasser- und Abwasserzweckverbände; Fremdwasserbekämpfung;
Klärschlammkonzepte; Investitionsplanung und -controlling; Abfalllogistik; Kreislaufwirtschaft; Instandhaltungs- und Störungsanalyse;
Fusion und Reorganisation von Unternehmen; Changemanagement; Organisationsentwicklung; Machbarkeitsstudien;
Monitoring und Evaluierung; Sozioökonomische Kosten-Nutzen-Analyse
Stromversorgung
Ja
Erdgasversorgung
Ja
Wasserversorgung
Ja
Wärmeversorgung
Ja
Zielgruppen
- Energieversorgungsunternehmen,
- Energiedienstleister,
- Stadtwerke,
- Infrastrukturgesellschaften,
- Industrielle Energiedienstleister/Erzeuger,
- Speicherbetreiber,
- Industrieunternehmen mit Beschaffungsportfolio,
- Verbände,
- Kooperationen
- Kommunale Verkehrsdienstleister
Kooperationspartner
Eine Übersicht über unsere Kooperationspartner erhalten Sie auf Anfrage.
Referenzkunden
Zusammen mit unseren Partnern bringen wir jeden Tag die Energiewende voran: In mehr als 500 Projekten haben wir gemeinsam zeitgemäße Lösungen entwickelt und umgesetzt. Unser Anspruch ist es, Veränderungen umzusetzen und konkrete, messbare Ergebnisse zu erzielen. Daher setzen viele unsere Kunden auf unsere Impulspartnerschaft. Finden Sie unsere Referenzen und Projekte auf unserer Webseite www.tilia.info oder auf Anfrage.

YourSales

Anteilseigner ... mit Firmierung und Prozentanteil.
zwei Inhaber
... des Gesamtunternehmens
10 (inkl. freie Mitarbeiter)
Geschäftsfelder
Unternehmenstransformation
Entwicklung innovativer Geschäftsmodelle und Strategien
Aufbau und Optimierung neuer Geschäftsfelder (dezentrale Erzeugung, Energiedienstleistungen)
Produktentwicklung
Szenariostudien "Stadtwerk der Zukunft"
Sonstige
Management-Coaching und -Sparring
Kompetenzmanagement
Führungskräfteentwicklung
Change Management
Aufsichtsratsseminare
Stromversorgung
Ja
Erdgasversorgung
Ja
Wasserversorgung
Ja
Wärmeversorgung
Ja
Zielgruppen
kommunale EVU (Stadtwerke, Regionalversorger, Kooperationen)
Referenzkunden
über 150 kommunale EVU in Deutschland, Österreich und der Schweiz; mehr als 250 Beratungsprojekte (Audits, Workshops, Projekte, Coaching); fünf Studienprojekte "Stadtwerk der Zukunft" mit über 100 Projektpartnern

Aktif Technology GmbH

Anteilseigner ... mit Firmierung und Prozentanteil.
AKTIF Beteiligungsgesellschaft mbH 100 %
... des Gesamtunternehmens
40
Stromversorgung
Nein
Erdgasversorgung
Nein
Wasserversorgung
Nein
Wärmeversorgung
Nein

aov IT.Services GmbH

Bartholomäusweg 32
33334 Gütersloh

Anteilseigner ... mit Firmierung und Prozentanteil.
94,4 % Arbeitsgemeinschaft ostwestfälischer Versorgungsbetriebe GbR, 4,4 % Stadtwerke Herford GmbH, 1,2 % T.W.O. Technische Werke Osning GmbH
... des Gesamtunternehmens
70 Mitarbeiter
... davon in der energiewirtschaftlichen Kundenberatung
65 Mitarbeiter
Stromversorgung
Ja
Erdgasversorgung
Ja
Wasserversorgung
Ja
Wärmeversorgung
Ja

BAUBKUS [energie] CONSULTING

Anteilseigner ... mit Firmierung und Prozentanteil.
Dr.-Ing. Mattias Baubkus, Inhaber
... des Gesamtunternehmens
<10
... davon in der energiewirtschaftlichen Kundenberatung
<10
Stromversorgung
Ja
Erdgasversorgung
Ja

Celron GmbH

Kurfürstendamm 190-194
10707 Berlin

Anteilseigner ... mit Firmierung und Prozentanteil.
Die Celron GmbH ist zu 100 Prozent im Besitz der aktiven Partner.
... des Gesamtunternehmens
36
... davon in der energiewirtschaftlichen Kundenberatung
31
Stromversorgung
Ja
Erdgasversorgung
Ja
Wasserversorgung
Ja
Wärmeversorgung
Ja

CURSOR Software AG

Friedrich-List-Str. 31
35398 Gießen

Anteilseigner ... mit Firmierung und Prozentanteil.
Gründer und Vorstandsvorsitzender Thomas Rühl (85 %) sowie Mitarbeiter (15 %)
... des Gesamtunternehmens
100

DSC Unternehmensberatung und Software GmbH

Carl-Benz-Str. 16A
69198 Schriesheim

Anteilseigner ... mit Firmierung und Prozentanteil.
inhabergeführtes Unternehmen ohne externe Anteilseigner
... des Gesamtunternehmens
ca. 130
... davon in der energiewirtschaftlichen Kundenberatung
ca. 120

enervis energy advisors GmbH

Schlesische Str. 29/30
10997 Berlin

Anteilseigner ... mit Firmierung und Prozentanteil.
Inhabergeführte Beratung: Strom, EE, Wärme, Verkehr, Gasmarkt. Marktanalysen, -strategien, online-Modelle zur Assetbewertung.
... des Gesamtunternehmens
rd. 25
... davon in der energiewirtschaftlichen Kundenberatung
rd. 15
Stromversorgung
Ja
Erdgasversorgung
Ja
Wasserversorgung
Ja
Wärmeversorgung
Ja

enmore consulting ag

Im Leuschnerpark 4
64347 Griesheim

Anteilseigner ... mit Firmierung und Prozentanteil.
Mitarbeiterbeteiligungsgesellschaft mit Streubesitzanteil aktiver und ehemaliger Mitarbeiter
... des Gesamtunternehmens
ca. 70
... davon in der energiewirtschaftlichen Kundenberatung
ca. 65
Stromversorgung
Ja
Erdgasversorgung
Ja
Wasserversorgung
Ja
Wärmeversorgung
Ja

Gridhound GmbH

Dennewartstraße 25
52068 Aachen

Stromversorgung
Ja
Erdgasversorgung
Nein
Wasserversorgung
Nein
Wärmeversorgung
Nein

HEC GmbH (Hanseatische Software-Entwicklungs- und Consulting GmbH)

Konsul-Smidt-Straße 20
28217 Bremen

... des Gesamtunternehmens
170

HMP Personalberatung GmbH

Anteilseigner ... mit Firmierung und Prozentanteil.
Henning Hoffmann, Geschäftsführender Gesellschafter (100%)
Stromversorgung
Ja
Erdgasversorgung
Ja
Wasserversorgung
Ja
Wärmeversorgung
Ja

pixolus GmbH

Große Brinkgasse 2b
50672 Köln

Anteilseigner ... mit Firmierung und Prozentanteil.
6 Gründungsgesellschafter
... des Gesamtunternehmens
18
... davon in der energiewirtschaftlichen Kundenberatung
15
Stromversorgung
Nein
Erdgasversorgung
Nein
Wasserversorgung
Nein
Wärmeversorgung
Nein

Rhenag Rheinische Energie AG

Bayenthalgürtel 9
50968 Köln

Anteilseigner ... mit Firmierung und Prozentanteil.
Innogy SE: 66,67%
RheinEnergie AG: 33,33%
... des Gesamtunternehmens
460
... davon in der energiewirtschaftlichen Kundenberatung
160
Stromversorgung
Ja
Erdgasversorgung
Ja
Wasserversorgung
Ja
Wärmeversorgung
Ja

Schleupen AG

Richard-Löchel-Straße 7
47441 Moers

Anteilseigner ... mit Firmierung und Prozentanteil.
Hans-H. Neddermann, Leo Schleupen, Arno Petzoldt, Heinz Heineke und weitere
... des Gesamtunternehmens
440
Stromversorgung
Ja
Erdgasversorgung
Ja
Wasserversorgung
Ja
Wärmeversorgung
Ja

ThinkOwl Europe GmbH

Carl-Benz-Straße 10-12
56218 Mülheim-Kärlich

... des Gesamtunternehmens
> 150

Topcom Kommunikationssysteme GmbH

... des Gesamtunternehmens
ca. 40
... davon in der energiewirtschaftlichen Kundenberatung
ca. 20 Mitarbeiter in Programmierung Fachprozesse und Beratung
Stromversorgung
Ja
Erdgasversorgung
Ja
Wasserversorgung
Ja
Wärmeversorgung
Ja

wind:research GmbH

Stromversorgung
Nein
Erdgasversorgung
Nein
Wasserversorgung
Nein
Wärmeversorgung
Nein

e|m|w Abonnements

mehr erfahren

Kontakt

Haben Sie Interesse an einem Eintrag im Marktüberblick? Dann nehmen Sie jetzt mit mir Kontakt auf!

Sebastian Engels, Sales Manager
Sebastian Engels Sales Manager