Marktüberblick aus der e|m|w 6|2019 Messen & Zählen

Mit der regelmäßigen Rubrik "Marktüberblick" bietet die e|m|w ihren Lesern eine Übersicht der im Energiemarkt tätigen Unternehmen an. Jede Ausgabe widmet sich hierbei einem anderen Themenschwerpunkt. Für das aktuelle Heft hat die e|m|w-Redaktion Unternehmens- und Produktdaten zum Thema "Messen & Zählen" zusammengetragen. Die abgebildeten Daten wurden von den am Marktüberblick teilnehmenden Unternehmen zur Verfügung gestellt.

Systemanbieter Dienstleister

Discovergy GmbH

Angaben zur Geschäftsstrategie, Marktposition, zu Produkten, Angebot weiterer Dienstleistungen und Zielen
Seit nun elf Jahren arbeitet Discovergy daran, Smart-Metering-Lösungen mit echtem Mehrwert für seine Kunden anzubieten und Energieverbräuche durch Echtzeit-Datenerfassung transparent zu machen. Mit der Eigenentwicklung eines Smart Meter Gateways und der Integration von Fremdgeräten in die eigene Gateway-Administration werden alle relevanten Anwendungsfälle rund um den Messstellenbetrieb für Strom und Gas, aber auch Submetering und Mieterstrom abgedeckt. Alle Discovergy-Lösungen, inklusive des Portals zur Energievisualisierung, sind als White Label verfügbar.
Anteilseigner
Mehrheitsgesellschaft: Nikolaus Starzacher (CEO), Ralf Esser (COO), Bernhard Seidl (CFO)
Mitarbeiterzahl
Über 100.
Zielmärkte
Fokus auf Deutschland und internationales Projektgeschäft
Smart-Meter-Systeme
Intelligenter Messstellenbetrieb inkl. Visualisierung als White-Label-Lösung für Strom und Gas.
Messdienstleistungen/Metering als Dienstleistung
Submetering für Wasser- und Wärmezähler sowie für Heizkostenverteiler.
Abrechnungsdienstleistungen
Abrechnungssystem für Mieterstromprojekte als Software as a Service (SaaS) Lösung.
Produktentwicklung etwa für variable Tarife
Visualisierungs- und Abrechnungsmöglichkeiten für variable Tarife sind vorhanden.
Sonstiges
Eigenes Gateway und Integration externer, vom BSI zertifizierter Kommunikationsmodule in die eigene Gateway-Administration.
Commodities
Strom, Gas, Wasser, Wärme
Schnittstellen zu Abrechnungssystemen
Ja, über Standardschnittstellen
Schnittstellen zu EDM-Systemen
Ja, über Standardschnittstellen
Schnittstellen zu klassischen ZFA-Systemen (Zählerfernauslesung)
Nein
Schnittstellen zu Geräteverwaltung und Workforce-Management
Nein
Sonstige Schnittstellen
Zugriff über die Discovergy REST API
Referenzen
Dank unserer Dienstleistungen treten schon heute viele unabhängige Stromanbieter wie Polarstern, Fresh Energy, NEW oder TWS als wettbewerblicher Messstellenbetreiber oder als Mieterstrom-Anbieter auf. Außerdem hat Discovergy jahrelange Erfahrung in der Umsetzung flächendeckender Smart Meter Rollouts für große Unternehmen wie den Einzelhändler NKD oder den Telekommunikationskonzern Telefónica.

Kisters AG

Charlottenburger Allee 5
52068 Aachen

Angaben zur Geschäftsstrategie, Marktposition, zu Produkten, Angebot weiterer Dienstleistungen und Zielen
Das umfassende KISTERS Portfolio enthält Lösungen für sämtliche Marktrollen am Energiemarkt und umfasst Funktionen wie Energiedaten- und Portfoliomanagement, Energiehandel, Metering, Marktkommunikation, Angebotskalkulation, Prognose, Virtuelle Kraftwerke, Smart Grid uvm. Die Lösungen sind state-of-the-art, flexibel und schnell auf neue Geschäftsmodelle und Marktbedingungen adaptierbar. Sie orientieren sich an den Geschäftsprozessen der Anwender, um ihnen einfache Arbeitsabläufe zu ermöglichen. Die Lösungen gibt es als Cloud-Services aus dem zertifizierten KISTERS Rechenzentrum in Aachen.
Anteilseigner
Familie Kisters (93 %), KISTERS-Mitarbeiter (7 %)
Mitarbeiterzahl
über 600 weltweit
Zielmärkte
global
Smart-Meter-Systeme
Komplettsystem für alle Marktteilnehmer, modular aufgebaut
Energiedatenmanagement-Systeme
für Strom, Gas, Wasser, Wärme und Kälte
Messdienstleistungen/Metering als Dienstleistung
mit Partner
Abrechnungsdienstleistungen
mit Partner
Application Service Providing (Hosten der Software)
ASP-Betrieb der Software im zertifizierten Rechenzentrum optional möglich
Produktentwicklung etwa für variable Tarife
im Auftrag des Kunden
Sonstiges
Die Software ist marktkonform zu allen aktuellen Regularien, wie jetzt zum Beispiel die MaKo 2020 ab Dezember.
Commodities
Strom, Gas, Wasser, Wärme, Kälte, Temperaturen, Wind, Heizkostenverteiler
Schnittstellen zu Abrechnungssystemen
alle gängigen
Schnittstellen zu EDM-Systemen
alle gängigen
Schnittstellen zu klassischen ZFA-Systemen (Zählerfernauslesung)
ja, insb. BelVis AMC komplett integriert
Schnittstellen zu Geräteverwaltung und Workforce-Management
ja, insb. Argos Workforce-Management integriert
Sonstige Schnittstellen
zu Leittechnik, zu Datensammlern
Schnittstelle zu Abrechnungs-Systemen
alle gängigen
Schnittstelle zu ZFA-Systemen (Zählerfernauslesung)
via BelVis EDM bzw. BelVis MDM
Schnittstelle zu Analysewerkzeugen
integrierbar
Anzahl der EDM-Systeme im Produktivbetrieb
>600
Produktname/Aktuelle Releases
BelVis PRO Prognose
Schnittstellen zu ZFA-Systemen (Zählerfernauslesung)
insbesondere BelVis AMC komplett integriert
Schnittstellen zu Analysewerkzeugen
Analysewerkzeuge sind integriert.
...Sonstige
Leitsysteme, Datensammler, intelligente Zähler
Referenzen
Eine Referenzliste stellen wir auf Anfrage gerne zur Verfügung.

CURSOR Software AG

Friedrich-List-Str. 31
35398 Gießen

Anteilseigner
Gründer und Vorstandsvorsitzender Thomas Rühl (85 %) sowie Mitarbeiter (15 %)
Mitarbeiterzahl
100
Zielmärkte
Energie (Vertrieb und Netz), Dienstleistung, Facility Management, Finanzen.
Weitere Branchen über zertifizierte Vertrieb- und Implementierungspartner.
Sonstiges
EVI, das CRM für Energie & TINA, das CRM für Netzbetreiber

EMH metering GmbH & Co. KG

Mitarbeiterzahl
über 250
Zielmärkte
Deutschland, Europa, Mittlerer Osten, Afrika, Asien, Südamerika
Smart-Meter-Systeme
EMH bietet Zähler (RLM, MoMe, BZ) und das Smart Meter Gateway CASA für den Smart Meter-Rollout an.
Sonstiges
Zähler für E-Mobility und Industrie sowie Hochpräzisionszähler für Übertragungsnetze

MeterPan GmbH

Rathausallee 33
22846 Norderstedt

Anteilseigner
IVU Informationssysteme GmbH, Stadtwerke Norderstedt, DZG Oranienburg mbH, Deutsche Netz Marketing Gesellschaft
Mitarbeiterzahl
95
Zielmärkte
Deutschland, Österreich, Schweiz
Smart-Meter-Systeme
SMGWA-Full-Service mit Mehrwerten und Zusatzleistungen
Energiedatenmanagement-Systeme
Ja
Messdienstleistungen/Metering als Dienstleistung
sämtliche wMSB-Dienste in versch. Produkten, auch White-Label
Abrechnungsdienstleistungen
Ja
Application Service Providing (Hosten der Software)
mit Partnern
Produktentwicklung etwa für variable Tarife
Ja, umfangreiche Erfahrungen als Dienstelister für versch. Marktteilnehmer
Sonstiges
Multi-Headend und Service für Metering UND IoT
Commodities
Strom/Gas/Wasser/Wärme, IoT-Sensorik, Heiz-/Nebenkosten etc.
Anzahl der Smart-Meter-Systeme im Produktivbetrieb
40000
Anzahl der Smart-Meter-Systeme im Testbetrieb
5000

Robotron Datenbank-Software GmbH

Anteilseigner
Inhabergeführtes Unternehmen
Mitarbeiterzahl
456
Zielmärkte
D-A-CH, europaweit, Russland, Tschechien, Türkei, United Kingdom, Neuseeland, Spanien, Bulgarien
Smart-Meter-Systeme
Zählerfernauslesung: robotron*ecollect, MDM-System: robotron*esmart, Gateway Administration: robotron*GWA-Manager
Energiedatenmanagement-Systeme
robotron*ecount (Netzbetrieb), robotron*esales (Vertrieb/Beschaffung)
Messdienstleistungen/Metering als Dienstleistung
wird als Dienstleistung durch Robotron oder über Partner angeboten
Abrechnungsdienstleistungen
wird als Dienstleistung durch Robotron oder über Partner angeboten
Application Service Providing (Hosten der Software)
wird direkt und über Partner angeboten
Produktentwicklung etwa für variable Tarife
als Produktbestandteil der EDM-Produkte
Sonstiges
Software-Lösungen u.a. für CLS-Management, Smart Grid, Virtuelle Kraftwerke, IoT, E-Mobility etc.
Commodities
Alle gängigen Commodities wie Gas, Wasser, Strom, Wärme, Kälte
Anzahl der Smart-Meter-Systeme im Produktivbetrieb
>5
Anzahl der Smart-Meter-Systeme im Testbetrieb
>15
Anzahl der EDM-Systeme in der Realisierungsphase
>10
Anzahl der EDM-Systeme im Produktivbetrieb
>210
Lastganggemessene Kunden bei größter Installation
>80.000 RLM
Nicht-Lastganggemessene Kunden bei größter Installation
>6.000.000 SLP-Kunden

Schleupen AG

Richard-Löchel-Straße 7
47441 Moers

Anteilseigner
Hans-H. Neddermann, Leo Schleupen, Arno Petzoldt, Heinz Heineke, Dr. Volker Kruschinski und weitere
Mitarbeiterzahl
> 450
Zielmärkte
Deutschland
Smart-Meter-Systeme
Schleupen-Komplettlösung zur Smart Meter Gateway Administration; Zertifizierte Sub-CA
Energiedatenmanagement-Systeme
Schleupen.CS_EL_Energielogistik
Messdienstleistungen/Metering als Dienstleistung
Smart Meter Gateway Administration als BPO Dienstleistung (Partnerschaft Soluvia Energy Services)
Abrechnungsdienstleistungen
über BPO Partner
Application Service Providing (Hosten der Software)
Schleupen.Cloud
Produktentwicklung etwa für variable Tarife
Variable Tarife können flexibel über Schleupen.CS umgesetzt und abgerechnet werden
Sonstiges
Messstellenbetreiber können weitere Prozesse über Schleupen.CS umsetzen
Anzahl der Smart-Meter-Systeme im Produktivbetrieb
50
Anzahl der Smart-Meter-Systeme im Testbetrieb
300

SIV.AG

Konrad-Zuse-Str. 1
18184 Roggentin

Anteilseigner
Die SIV.AG ist seit 1. März 2016 eine 100%ige Tochter der N. Harris Computer Corporation Software (Ottawa, Kanada).
Mitarbeiterzahl
rund 400
Zielmärkte
DACH-Region
Smart-Meter-Systeme
Die SIV.AG bietet ein modernes MDM-System an und darauf aufbauende Services.
Energiedatenmanagement-Systeme
Ein Energiedatenmanagement ist integriert.
Messdienstleistungen/Metering als Dienstleistung
Die oben genannten Systeme können alternativ als BPO-Leistungen genutzt werden.
Abrechnungsdienstleistungen
Eine Abrechnungslösung kann flexibel alle neuen Anforderungen erfüllen.
Application Service Providing (Hosten der Software)
Ein ASP ist möglich bis hin zum BPO.
Produktentwicklung etwa für variable Tarife
Der flexible Produktgenerator ermöglicht die selbstständige Konfiguration neuer Produkte.
Commodities
Neben den klassischen Commodities Strom, Gas, Wasser, Wärme können auch beliebige weitere Produkte erfasst und abgerechnet werden, z. B.
- Internettarife
- Telefonprodukte
- Elektromobilität
- Versicherungsprodukte
- U. v. a. m.
Anzahl der Smart-Meter-Systeme im Produktivbetrieb
0
Anzahl der Smart-Meter-Systeme im Testbetrieb
200
Anzahl der EDM-Systeme in der Realisierungsphase
3
Anzahl der EDM-Systeme im Produktivbetrieb
47
Lastganggemessene Kunden bei größter Installation
ca. 2000
Nicht-Lastganggemessene Kunden bei größter Installation
ca. 200.000

e|m|w Abonnements

mehr erfahren

Kontakt

Haben Sie Interesse an einem Eintrag im Marktüberblick? Dann nehmen Sie jetzt mit mir Kontakt auf!

Sebastian Engels, Sales Manager
Sebastian Engels Sales Manager