Ladeinfrastruktur für alle

Marketing & Vertrieb  /  Reiner Timmreck, Geschäftsführer, Stadtwerke Iserlohn

Iserlohn ist bundesweit Vorreiter in Sachen Elektromobilität. Es gibt schon heute ein flächendeckendes Angebot an bezahlbarer Ladeinfrastruktur. Für die Stadtwerke Iserlohn entwickeln sich daraus neue Geschäftsmodelle. Immer mehr Kommunen in Nordrhein- Westfalen wollen sich dem Projekt „Strom vom Heimatversorger zum Mitnehmen“ anschließen. Darüber hinaus gibt es bereits Kooperationen mit Wohnungsbaugesellschaften, der Kreishandwerkerschaft und Autohäusern. Flottenbetreiber und Carsharing-Anbieter haben ebenfalls ihr Interesse signalisiert.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 5|16 der e|m|w. Alle Artikel der Ausgabe 5|16 Ausgabe kaufen