Energieeffizienz & Erzeugung Dr. Markus Kahles, Projektleiter, Stiftung Umweltenergierecht

Grenzüberschreitende Ausschreibungen im EEG
Erster Anwendungsfall Dänemark

Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat am 12. Oktober 2016 die erste grenzüberschreitende Ausschreibung bekannt gegeben, an denen Bieter für PV-Freiflächenanlagen nicht nur mit deutschen, sondern auch mit dänischen Anlagenstandorten teilnehmen können. Im Gegenzug wird Dänemark seine Ausschreibung auch für deutsche Bieter öffnen. Kooperationen mit weiteren europäischen Staaten könnten folgen.

Vollständigen Artikel lesen?

Sie sind bereits Kunde?

Dann können Sie diese Ausgabe als E-Paper lesen.

Jetzt einloggen.

Login

Diese Ausgabe kaufen

Jetzt E-Paper herunterladen oder die gedruckte Ausgabe bestellen.

E-Paper kaufen Printausgabe bestellen

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der e|m|w 6|16.

Alle Artikel der Ausgabe 6|16 Ausgabe kaufen