Intelligente Infrastruktur für die Energieversorgung der Zukunft

Stadtwerke Heidelberg planen Heidelberg Innovation Park
Special: Das Stadtwerk im Wandel  /  Sebastian Warkentin, Leiter Neue Technologien, Stadtwerke Heidelberg

Auf der Konversionsfläche Patton Barracks in Heidelberg werden die Stadtwerke Heidelberg realisieren, wie die zukünftige Energieversorgung von Gewerbe aussieht. Hier wird eine moderne, urbane Wirtschaftsfläche entstehen – mit einer modernen Energieund Kommunikationsinfrastruktur, einer intelligenten Beleuchtung mit zusätzlichen Nutzungsmöglichkeiten sowie neuen Angeboten rund um das Energie- und Datenmanagement.

Die Patton Barracks, ein ehemaliges Kasernengelände: Dort, wo früher Verwaltungsgebäude, Werkstätten und Fahrzeughallen der US-Armee standen, entstehen seit März urbane Flächen für Wirtschaft und Wissenschaft rund um innovative Technologien. Neben der Ansiedlung von etablierten Unternehmen soll das Gelände durch Start-ups genutzt werden – beispielsweise in einem Bereich mit Garagenambiente, in dem Newcomer in Coworking-Areas und Makerspaces zusammenkommen. Außerdem ist eine attraktive Infrastruktur für alle geplant, die dort arbeiten: mit Kindergarten, Platz für Sport, Biergarten und vielem mehr.

...

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 2|17 der e|m|w. Alle Artikel der Ausgabe 2|17 Ausgabe kaufen